Andri Fabig ist Chief Sales Officer bei Uniqconsulting
Quelle: Uniqconsulting

Andri Fabig ist Chief Sales Officer bei Uniqconsulting

Bei Uniqconsulting folgt Andri Fabig auf Stephan Rolli als Chief Sales Officer. Neben seinem Job engagiert sich Fabig unter anderem als Präsident von Digital Winterthur und Innovationsexperte bei SwissICT.
3. Juli 2024

     

Bei Uniqconsulting folgt Andri Fabig (Bild) als neuer Chief Sales Officer (CSO) auf Stephan Rolli, der das Unternehmen Ende 2023 verlassen hat. Rolli hatte diese Rolle seit 1. April 2021 inne. Damit bildet Fabig gemeinsam mit Michael Unterschweiger (CEO) und Raffaele Sansonetti (CTO) fortan die Geschäftsleitung des Unternehmens.

Zuletzt war Fabig als Leiter des Sales Consultings bei UMB tätig, insgesamt arbeitete er zwölf Jahre beim Dienstleister. Weiter übernahm er Anfang 2024 die Präsidentschaft von Digital Winterthur ("Swiss IT Reseller" berichtete). Darüber hinaus ist er als Innovationsexperte bei SwissICT sowie als Mentor und Coach bei der Kaderorganisation Swiss Leaders tätig.


"In seiner bisherigen Rolle als Team Leader Sales Consulting bei UMB und Präsident von Digital Winterthur hat er bewiesen, dass er die digitale Zukunft aktiv mitgestalten kann. Wir sind überzeugt, dass er einen wertvollen Beitrag zur erfolgreichen Positionierung im Markt leisten wird", wie Uniqconsulting zu Andri Fabig schreibt.
Bei Uniqconsulting kam es 2024 bereits zu einigen personellen Anpassungen in der Führungsriege: Anfang Jahr gab das Unternehmen einen Umbau des Management-Teams bekannt und im März gab der ehemalige CEO Alfred Beerli seinen Posten ab. Im Juni folgte dann Michael Unterschweiger als neuer CEO. (win)


Weitere Artikel zum Thema

Michael Unterschweiger wird CEO von Uniqconsulting

17. Juni 2024 - Per 1. Juli 2024 übernimmt Cisco- und Trend-Micro-Veteran Michael Unterschweiger (Bild) bei Uniqconsuting die Rolle des CEO. Er folgt auf Alfred Beerli, der das Unternehmen verlassen hat.

Uniqconsulting-CEO Alfred J. Beerli geht

13. März 2024 - Alfred J. Beerli (Bild), CEO von Uniqconsulting, verlässt das Unternehmen per Ende Mai. Die Suche nach einer Nachfolge läuft, interimistisch übernimmt Netcloud-CEO Marc Schürch die Leitung.

Uniqconsulting baut Management-Team um

3. Januar 2024 - IT-Dienstleister Uniqconsulting strukturiert sein Management-Team um und besetzt Schlüsselpositionen neu. Unter anderem ergänzen Raffaele Sansonetti (CTO, 2.v.l.) und Philipp Hagedorn (CDO, links) die Geschäftsleitung.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER