Armin Recha wird Country Manager DACH bei Netskope
Quelle: Acronis

Armin Recha wird Country Manager DACH bei Netskope

Armin Recha, bis vor kurzem noch als General Manager bei Acronis für die DACH-Region zuständig, übernimmt nun die DACH-Verantwortung bei Netskope.
3. Juli 2024

     

Armin Recha ist neu bei Netskope beschäftigt, wo er als General Manager die Verantwortung für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) übernimmt. Dies hat Recha selbst via Linkedin angekündigt. Der Sicherheitsspezialist Netskope bezeichnet sich selbst als globaler Leader im SASE-Markt (Secure Access Service Edge).

Armin Recha war bis vor kurzem noch als General Manager bei Acronis für die DACH-Region, für Israel und für die Niederlande zuständig – ein Job, den er allerdings nur gut ein Jahre innehatte, bevor jüngst Markus Fritz für ihn übernahm ("Swiss IT Reseller" berichtete). Vor Acronis war Recha über fünf Jahre bei Igel Technology beschäftigt, zuletzt als Vice President Sales Europe Enterprise. Weitere Karrierestationen Armin Rechas waren Appsense und Ivanti. (mw)




Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER