Globale Cloud-Investitionen steigen im Q1 um 21 Prozent
Quelle: Depositphotos

Globale Cloud-Investitionen steigen im Q1 um 21 Prozent

Im ersten Quartal wurden weltweit fast 80 Milliarden Dollar in Cloud-Infrastruktur investiert, 21 Prozent mehr als noch vor einem Jahr. Angeführt wird der Markt nach wie vor von AWS, doch Microsoft und Google rücken näher.
22. Mai 2024

     

Im ersten Quartal des Jahres kletterten die weltweiten Investitionen in Cloud-Infrastruktur auf 79,8 Milliarden Dollar, so aktuelle Zahlen von Canalys. Im Vorjahresvergleich entspricht dies einem Plus von 21 Prozent. Noch höher ausgefallen ist das Wachstum bei den Top 3 Cloud-Anbietern AWS, Microsoft Azure sowie Google Cloud: Die drei Marktführer erzielten gemeinsam einen Zuwachs von 24 Prozent, wodurch der kumulierte Marktanteil innert Jahresfrist von 64 auf 66 Prozent angestiegen ist. Das grösste Wachstum konnte Microsoft mit einem Plus von 31 Prozent verzeichnen, gefolgt von Google mit 28 und AWS mit 17 Prozent.


Unter dem Strich entfällt mit einem Marktanteil von 31 Prozent aber nach wie vor der Löwenanteil auf die Amazon-Tochter, wobei derselbe vor einem Jahr um einen Prozentpunkt höher gelegen hat. Microsoft konnte derweil von 23 auf 25 Prozent zulegen, während bei Google der Marktanteil von 9 auf 10 Prozent stieg. (rd)


Weitere Artikel zum Thema

Jeder zweite SAP-Kunde mit Cloud-Strategie unzufrieden

22. März 2024 - Laut einer Umfrage der deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe sind 48 Prozent der befragten Unternehmen mit SAPs Cloud-Strategie unzufrieden. Auch wollen nur noch 46 Prozent ihre SAP-Investitionen erhöhen, im Vorjahr waren es noch 52 Prozent.

Cloud-Investitionen verlieren an Fahrt

5. Mai 2023 - Laut einer Studie stiegen die Ausgaben für Cloud-Infrastruktur im ersten Quartal um 19 Prozent auf 66,4 Milliarden Dollar, womit erstmals ein Wachstum von 20 Prozent unterschritten wurde.

Cloud-Investitionen erreichen 247 Milliarden Dollar

10. Februar 2023 - Vergangenes Jahr wurden laut einer Canalys-Studie weltweit 247 Milliarden Dollar in Cloud-Infrastruktur investiert, 29 Prozent mehr als noch vor einem Jahr. Fürs laufende Jahr rechnen die Marktforscher noch mit einem Zuwachs von 23 Prozent.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER