Softwareone legt leicht zu - und will mit Vision 2026 schneller wachsen
Quelle: Softwareone

Softwareone legt leicht zu - und will mit Vision 2026 schneller wachsen

Softwarone legt die Zahlen für 2023 vor: Der IT-Dienstleister konnte den Umsatz im vergangenen Jahr leicht steigern, auch der Gewinn verzeichnete ein Plus. Damit blieb das Unternehmen aus Stans aber hinter der eigenen Prognose zurück.
15. Februar 2024

     

Softwareone konnte den Gesamtumsatz im Geschäftsjahr 2023 um 2,9 Prozent auf 1,01 Milliarde Franken steigern. Der Bereich Software & Cloud Marketplace verzeichnete ein Plus von 0,8 Prozent, das Segment Software & Cloud Services wiederum ein Plus von 5,4 Prozent. In Summe bleibt der IT-Dienstleister mit den Zahlen jedoch hinter den eigenen Erwartungen zurück. Noch im vergangenen November prognostizierte Softwarone ein hohes einstelliges Umsatzwachstum (bereits nach unten korrigierte von einem zuvor erwarteten zweistelligen Plus). Die Aktie gab nach Veröffentlichung der Ergebnisse leicht nach. Allerdings werden die Zahlen stark von Währungseffekten beeinflusst. Währungsbereinigt liegt das Umsatzwachstum bei 8 Prozent. Im vierten Quartal konnte das Unternehmen wiederum um 1,8 Prozent auf 270,7 Millionen Franken zulegen, währungsbereinigt um 6,6 Prozent. Das bereinigte EBITDA steigerte Softwareone um 2 Prozent 245,2 Franken (währungsbereinigt +6,5%), die Marge liegt somit bei knapp über 24 Prozent.


"Mit einem Umsatzwachstum von 8 Prozent und einer bereinigten EBITDA-Marge von über 24 Prozent können wir heute ein solides Ergebnis für das Geschäftsjahr 2023 vorlegen", sagt Rodolfo Savitzky, CFO von SoftwareOne. "In den vergangenen zwölf Monaten haben wir ein unternehmensweites Programm zur Verbesserung der betrieblichen Abläufe eingeführt, das unsere Organisation stärker und widerstandsfähiger macht." Diese Massnahmen sollen zudem ein zentraler Faktor der mit den Zahlen zusammen vorgestellten Wachstumsstrategie Vision 2026 sein. CEO Brian Duffy sagt zu dieser: "Mit unserem grossartigen Team und unserem neuen erstklassigen Management werden wir unsere veränderte Marktstrategie vorantreiben, unser Umsatzwachstum auf den mittleren Zehnprozent-Bereich beschleunigen und Marktanteile gewinnen."
Konkret will SoftwareOne Kunden künftig vor allem dabei helfen, Zugang zur Cloud zu erhalten, den ROI ihrer Ausgaben zu maximieren und die Produktivität der Belegschaft über alle Kundensegmente hinweg zu steigern. Darüber hinaus wird das Unternehmen laut eigenen Angaben ausgewählte wachstumsstarke Segmente für mittelständische Kunden ausbauen, darunter die Modernisierung von Anwendungen sowie Daten und KI. Hinzu kommen weitere strategische Fokusthemen: die Vertiefung der Partnerschaften mit den Hyperscalern, die weltweite Copilot-Einführung, eine gezielte ISV-Strategie sowie die Nutzung des eigenen Client-Portals.


Vor diesem Hintergrund zielt Softwareone für 2024 auf ein Umsatzwachstum zwischen 8 und 10 Prozent, langfristig im Rahmen der neuen Strategie wiederum auf ein Plus im mittleren Zehnprozent-Bereich ab. Die EBITDA-Marge soll zwischen 24,5 und 25,5 Prozent liegen, anschliessend bei 28 Prozent. (sta)


Weitere Artikel zum Thema

Softwareone kombiniert ausserordentliche und ordentliche GV

12. Februar 2024 - Der Softwareone-Verwaltungsrat setzt eine kombinierte ausserordentliche und ordentliche Generalversammlung auf den 18. April 2024 an und will den Aktionären eine eigene Empfehlung für die Stimmabgabe vorlegen.

Softwareone-Gründungsaktionäre wollen Verkauf forcieren

5. Februar 2024 - Eine Gruppe von Gründungsaktionären um Daniel von Stockar beantragt eine ausserordentliche Generalversammlung von Softwareone und will fast den ganzen Verwaltungsrat ersetzen.

Softwareone übernimmt Shanghaier Cloudlösungs-Anbieter Medalsoft

5. Februar 2024 - Mit der Akquisition des auf multinationale Kunden fokussierten Microsoft-Partners Medalsoft treibt Softwareone seine Wachstumsstrategie im Grossraum China voran.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER