Softwareone kombiniert ausserordentliche und ordentliche GV
Quelle: Softwareone

Softwareone kombiniert ausserordentliche und ordentliche GV

Der Softwareone-Verwaltungsrat setzt eine kombinierte ausserordentliche und ordentliche Generalversammlung auf den 18. April 2024 an und will den Aktionären eine eigene Empfehlung für die Stimmabgabe vorlegen.
12. Februar 2024

     

Die SoftwareOne Holding gibt in einer Ad-hoc-Mitteilung einen Beschluss des Verwaltungsrats bekannt: Die von der Aktionärsgruppe Daniel von Stockar, B. Curti Holding und René Gilli beantragte ausserordentliche Generalversammlung ("Swiss IT Reseller" berichtete) soll mit der kommenden ordentlichen Generalversammlung zusammengelegt und auf den 18. April 2024 einberufen werden. Die bisher auf den 2. Mai terminierte ordentliche GV wird damit vorverlegt. Die Einladung zur ausserordentlichen Generalversammlung inklusive Antrag der Aktionärsgruppe werde spätestens am 6. März 2024 veröffentlicht, heisst es weiter.


Der Antrag der Aktionärsgruppe verlangt die vollständige Auswechslung des bestehenden Verwaltungsrats mit Ausnahme von Daniel von Stockar. Danach soll die Übernahme von Softwareone durch Bain Capital, die von der Bietergruppe bestehend aus Daniel von Stockar und den anderen Gründungsaktionären angestrebt wird, weiterverfolgt werden. Der aktuelle Verwaltungsrat will die von der Aktionärsgruppe vorgeschlagenen neuen VR-Kandidaten im Sinn der Corporate Governance zu Interviews einladen und den Softwarerone-Aktionären dann eine eigene Empfehlung für die Stimmabgabe vorlegen. (ubi)



Weitere Artikel zum Thema

Softwareone übernimmt Shanghaier Cloudlösungs-Anbieter Medalsoft

5. Februar 2024 - Mit der Akquisition des auf multinationale Kunden fokussierten Microsoft-Partners Medalsoft treibt Softwareone seine Wachstumsstrategie im Grossraum China voran.

Nur noch Bain Capital will Softwareone übernehmen

7. Dezember 2023 - Von den einst mindestens vier Interessenten für die Übernahme von Softwareone soll mit Bain Capital nur noch einer übrig geblieben sein. Die anderen Bieter sind abgesprungen.

Softwareone erneuert Markenauftritt

9. Januar 2023 - Mit einem neuen Logo und der Positionierung als globaler All-in-One-Anbieter von Cloud- und Softwarelösungen sowie Beratung trägt Softwareone der Entwicklung des Unternehmens in den letzten fünf Jahren Rechnung.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER