Joyce Mullen neue Channel-Chefin bei Dell

Joyce Mullen neue Channel-Chefin bei Dell

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
29. November 2017 - John Byrne, seit Juli 2016 weltweiter Channel-Chef von Dell, übernimmt eine neue Aufgabe beim Unternehmen. Seine Nachfolgerin heisst Joyce Mullen (Bild).
Joyce Mullen neue Channel-Chefin bei Dell
(Quelle: Linkedin)
Bei Dell kommt es zu einem Wechsel an der weltweiten Channel-Spitze. Wie "CRN" erfahren hat, wird John Byrne, seit Juli 2016 Dells Global Channels President, die Verantwortung für Dells Commercial Sales in Nordamerika übernehmen. Byrne wird eine zentrale Rolle bei der Zusammenführung der Partnerprogramme von Dell und EMC nach deren Merger zugerechnet.

Seine Nachfolge als weltweiter Channel-Chef wird Joyce Mullen übernehmen. Mullen ist bereits seit 18 Jahren für Dell tätig und war zuletzt als Senior Vice President für das OEM- und Internet-of-Things-Geschäft verantwortlich. Sie wird ihre bisherigen Aufgaben weiterführen, so "CRN", und den Channel zusätzlich verantworten.

Wie Marius Haas, Dell President and Chief Commercial, gegenüber "CRN" erklärt, soll Mullen eine der talentiertesten und hellsten Führungspersönlichkeiten innerhalb des Unternehmens sein. Mullen sei ein wenig ein Pitbull, eine Hands-on-Persönlichkeit, die Dinge in die Hand nehme und erledige. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Opentext schliesst Vertriebsabkommen mit Dell EMC
23. November 2017 - Opentext nimmt neu am Select-Partnerprogramm von Dell EMC teil. Die Veinbarung sieht vor, dass zunächst die Infoarchive-Lösung von Opentext über die Vertriebskanäle von Dell EMC angeboten wird.
Computacenter Schweiz wird Titanium-Black-Partner von Dell EMC
20. November 2017 - Computacenter Schweiz gibt bekannt, in den exklusiven Kreis der Titanium-Black-Partner von Dell EMC aufgenommen worden zu sein. Ausserdem habe man beim Umsatz und beim Personal zulegen können, so CEO Massimiliano D`Auria.
Dell EMC ernennt Marc Lenzin zum Channel Director in der Schweiz
1. November 2017 - Marc Lenzin tritt per 1. November den Posten als neuer Leiter des Schweizer Channel-Geschäfts von Dell EMC an. Damit folgt er auf Simone Oesch, die das Unternehmen im Juni verlassen hatte.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER