Mehr Macht für HP-Chefin Whitman

von +
18. Juli 2014 -  Sowohl im Board of Directors bei Apple als auch bei HP ist es zu Veränderungen gekommen. Die womöglich wichtigste Änderung: Meg Whitman ist neu nicht nur President und CEO, sondern auch Chairman des Board of Directors von HP.
Mehr Macht für HP-Chefin Whitman
(Quelle: HP)
Apple hat Sue Wagner in das Board of Directors gewählt. Sie ist Co-Gründerin und Direktorin des Vermögensverwalters Blackrock. Zudem sitzt sie seit März dieses Jahres auch im Verwaltungsrat des Schweizer Rückversicherers Swiss Re. Wagner löst Bill Campbell ab, der sich nach 17 Jahren für einen Rücktritt aus dem Board of Directors entschieden hat. Zu Apple gestossen ist Campbell bereits 1983 als Vice President für den Bereich Marketing.

Auch HP hat ein neues Mitglied im Board of Directors. Neu in das Gremium gewählt wurde Klaus Kleinfeld, CEO und Chairman des auch in der Schweiz ansässigen amerikanischen Leichtmetallspezialisten Alcoa. Er folgt auf Pat Russo, die das Board verlässt und zum neuen Lead Independent Director ernannt wurde. Gleichzeitig wurde Meg Whitman (Bild), CEO und President von HP, zum neuen Chairman des Board of Directors ernannt. Sie übernimmt dieses Amt von Ralph Whitworth.

Weitere Artikel zum Thema

Apple holt Tag-Heuer-Manager für iWatch
7. Juli 2014 - Der Vize-Vertriebschef der Schweizer Luxus-Uhrenmarke Tag Heuer, Patrick Pruniaux, ist neu für Apple tätig und soll an der Lancierung der iWatch mitarbeiten.
HP-Chefin Whitman erhält satte Gehaltserhöhung
19. Dezember 2013 - Der Lohn der HP-Chefin, Meg Whitman, wurde per 1. November von 1 Dollar auf satte 1,5 Millionen Dollar erhöht. Bei den 1,5 Millionen Dollar handelt es sich aber nur um das Grundgehalt der HP-Chefin.

 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail