LC Systems wird europaweiter Prelert-Reseller

von +
28. August 2013 - Prelert hat mit LC Systems einen neuen Reseller-Partner. Dieser bietet dessen Lösungen via seine Standorte in der Schweiz, Deutschland und Österreich ab sofort europaweit an.
LC Systems wird europaweiter Prelert-Reseller
(Quelle: LC Systems)
Der Schweizer Data-Center-Dienstleister und Data-Analytics-Spezialist LC Systems hat eine Reseller-Vereinbarung mit dem Software-Hersteller Prelert getroffen. Im Rahmen dessen bietet LC Systems Kunden ab sofort in ganz Europa die Lösung Anomaly Detective von Prelert für Splunk-Enterprise-Umgebungen an. Anomaly Detective kann angeblich kritische Verhaltensänderungen identifizieren, die in riesigen Datenmengen verborgen sind.

"Unsere Kooperation mit Prelert ist ein strategischer Schritt zur Erweiterung unseres
bestehenden Data-Analytics-Portfolios mit innovativen Technologien", erklärt Rolf Niederer, CEO von LC Systems. Kunden sollen sowohl vom eigenen Data-Analytics-Wissen als auch von der Fähigkeit von Prelert profitieren, um in Applikationen und Netzwerken zeitnah die Ursache von Problemen ausfindig zu machen.
Weitere Artikel zum Thema
 • Red Hat macht LC System zu Advanced-Business-Partner
 • LC Systems wagt Markteintritt in Österreich
 • LC Systems wird Gigamon-VAR

 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG