LC Systems wagt Markteintritt in Österreich

von
5. Februar 2013 - Der Schweizer Data-Center-Dienstleister LC Systems hat nach dem Markteintritt in Deutschland nun auch in Österreich Fuss gefasst und in Wien eine Niederlassung eröffnet.
Das in Horn ansässige Data-Center-Dienstleistungsunternehmen LC Systems-Engineering weitet seine Geschäftstätigkeit kontinuierlich aus. Nachdem das Unternehmen bereits im letzten Jahr mit der Gründung des Standorts München erfolgreich den Markteintritt in Deutschland gewagt hat, soll jetzt der komplette deutschsprachige Raum erschlossen werden. Wie der Data-Center-Spezialist mitteilt, wurde mit der Gründung des Standorts Wien nun auch der Markteintritt in Österreich in die Wege geleitet.

In Österreich will LC Systems die bestehenden Dienstleistungen rund um Data-Center- und Data-Analytics-Services ergänzt um das Handelsgeschäft für Data-Center-Dienstleistungen anbieten. Wie es weiter heisst, hat LC Systems "das Personal einer Firma aus dem gleichen Geschäftsfeld übernommen, die ihre Tätigkeit eingestellt hat". Man wolle aber auch in neue Arbeitsplätze investieren.
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA