In einem Monat 10 Millionen Galaxy S4 verkauft

von
23. Mai 2013 -  Das Galaxy S4 ist das sich am schnellsten verkaufende Samsung-Smartphone aller Zeiten. In nicht einmal einem Monat wurde die Marke von 10 Millionen verkauften Geräten erreicht.
In einem Monat 10 Millionen Galaxy S4 verkauft
(Quelle: Samsung)
Laut einer Samsung-Mitteilung hat das jüngste Smartphone-Modell Galaxy S4 in nicht einmal einem Monat die Verkaufsmarke von 10 Millionen Einheiten erreicht. Wie die Koreaner vorrechnen, finden damit weltweit jede Sekunde vier Geräte einen Käufer, was einem neuen Verkaufsrekord entspricht. Beim Vorgängermodell Galaxy S3 wurde dieser Wert im vergangenen Jahr erst nach 50 Tagen erreicht.

Wie Samsung weiter mitteilt, soll das S4 noch in diesem Sommer in weiteren Farben verfügbar werden; zur Zeit ist das Smartphone lediglich in schwarzer und weisser Ausführung erhältlich.

Weitere Artikel zum Thema

Samsung dominiert Android-Markt
16. Mai 2013 - Samsung ist im ersten Quartal 2013 für satte 95 Prozent des weltweiten Gewinns verantwortlich, der mit Android-Smartphones erzielt wurde.
Samsung steigert Gewinn um 42 Prozent
26. April 2013 - Mit einem Gewinn von rund 6 Milliarden Franken im ersten Quartal 2013 konnte Samsung sich gegenüber der entsprechenden Vorjahresperiode um 41,6 Prozent steigern.
Samsung präsentiert Galaxy S4 am 14. März
25. Februar 2013 - Nun ist es offiziell: Samsung wird das Galaxy S4 am 14. März in New York vorstellen. Dies ist einer Meldung auf Twitter zu entnehmen.

Bilder-Galerie

 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail