iOS oder Android auf 92 Prozent aller Smartphones

von
17. Mai 2013 -  Apples iOS und Googles Android dominieren den Smartphone-Markt nach wie vor. Auf 92,3 Prozent aller im ersten Quartal des laufenden Jahres verkauften Smartphones war eines der beiden Betriebssysteme installiert. Derweil konnte Microsoft Blackberry vom Podest verdrängen.
iOS oder Android auf 92 Prozent aller Smartphones
(Quelle: IDC)
Auf 92,3 Prozent aller im ersten Quartal weltweit verkauften Smartphones waren entweder Apples iOS oder Googles Android installiert, wie aus den neuesten Zahlen von IDC hervorgeht. Insgesamt wurden in dieser Zeitperiode 199,5 Millionen Android- und iOS-Smartphones abgesetzt. Dies entspricht gegenüber dem ersten Quartal 2012 einer Steigerung um 59,1 Prozent.

Dabei hat Android gegenüber dem iOS die Nase vorne. Das Google-Betriebssystem konnte seinen Marktanteil auf 75 Prozent weiter erhöhen – wohl nicht zuletzt dank Samsung. Der südkoreanische Smartphone-Produzent kann 41,1 Prozent Marktanteil im Android-Segment für sich verbuchen. Insgesamt wurden im ersten Quartal 2013 162,1 Millionen Android-Smartphones verkauft.
Apple auf dem zweiten Platz konnte im ersten Quartal 2013 einen Marktanteil von 17,3 Prozent auf sich vereinen und 37,4 Millionen Geräte absetzen.

Derweil hat Microsoft mit seinem Windows Phone Blackberry vom dritten Platz verdrängt und mit seinem Betriebssystem das grösste Wachstum im Vorjahresvergleich hingelegt. Verantwortlich für diese Steigerung war primär Nokia. Die Finnen sind für 79 Prozent aller Windows-Phone-Smartphone-Verkäufe verantwortlich. Total wurden im ersten Quartal 7 Millionen Windows-Phone-Geräte verkauft, was einem Marktanteil von 3,2 Prozent entspricht.

Blackberry hat derweil innert Jahresfrist im zweistelligen Bereich verloren und kommt noch auf einen Marktanteil von 2,9 Prozent und 6,3 Millionen abgesetzte Smartphones.

Weitere Artikel zum Thema

Samsung dominiert Android-Markt
16. Mai 2013 - Samsung ist im ersten Quartal 2013 für satte 95 Prozent des weltweiten Gewinns verantwortlich, der mit Android-Smartphones erzielt wurde.
75 Prozent aller Smartphones nutzen Android
14. Mai 2013 - Gemäss den jüngsten Gartner-Zahlen zum globalen Mobiltelefongeschäft stieg der Smartphone-Anteil innert Jahresfrist von 35 auf knapp 50 Prozent. Beliebtestes Smartphone-OS ist mit Abstand Googles Android-Plattform.
Apple bleibt Nummer 1 im US-Smartphone-Markt
6. Mai 2013 - Zahlen von Comscore zufolge konnte Apple seinen Anteil im US-Smartphone-Geschäft im ersten Quartal 2013 um 2,7 Prozent auf 39 Prozent ausbauen.

 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail