75 Prozent aller Smartphones nutzen Android

75 Prozent aller Smartphones nutzen Android

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. Mai 2013 - Gemäss den jüngsten Gartner-Zahlen zum globalen Mobiltelefongeschäft stieg der Smartphone-Anteil innert Jahresfrist von 35 auf knapp 50 Prozent. Beliebtestes Smartphone-OS ist mit Abstand Googles Android-Plattform.
75 Prozent aller Smartphones nutzen Android
(Quelle: Gartner)
Wie die Marktbeobachter von Gartner ermittelt haben, wurden in den ersten drei Monaten des Jahres weltweit knapp 426 Millionen Mobiltelefone abgesetzt, rund 0,7 Prozent mehr als im ersten Quartal 2012. Deutlich stärker konnte das Smartphone-Segment zulegen: Hier stieg der Absatz um 43 Prozent auf 210 Millionen Geräte. Unter dem Strich stieg damit der Smartphone-Anteil am Gesamtmarkt innert Jahresfrist von 35 auf rund 50 Prozent.

Als grosser Gewinner im Mobiltelefonmarkt erwies sich einmal mehr Samsung: Die Südkoreaner konnten ihren Gesamtmarktanteil gegenüber der Vorjahresperiode von 21,1 auf 23,6 Prozent steigern, während der Anteil bei den Smartphones von 27,6 auf 30,6 Prozent stieg. Auf dem absteigenden Ast ist hingegen nach wie vor Nokia: Der Marktanteil der Finnen am Gesamtmarkt gab von 19,7 auf 14,8 Prozentpunkte nach. Bei den Smartphones steht Nokia mittlerweile noch auf dem 10. Platz - gute Lumia-Verkäufe hin oder her.


In der Gartner-Erhebung wurden ebenfalls die Marktanteile der einzelnen Mobile-Betriebssysteme unter die Lupe genommen. Wie die Zahlen zeigen, erweist sich Googles Android-OS nach wie vor als beliebtestes Mobile-Betriebssystem und konnte innert Jahresfrist den Anteil von 57 auf 75 Prozent steigern. Von den weiteren Mitbewerbern mussten mit Ausnahme von Microsoft alle Federn lassen: Der iOS-Anteil gab von 22,5 auf 18,2 Prozent nach, jener von Blackberry von 6,8 auf 3 Prozent. Zulegen konnte einzig die Windows-Plattform, wenn auch auf bescheiden tiefem Niveau: Der Anteil stieg hier von 1,9 auf 2,9 Prozent. (rd)

 

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
E-Mail
SWISS IT RESELLER AUSGABE 2016/07
• Riverbed sucht Partner mit Cloud-Erfahrung
• «3D-Druck und 2D-Druck haben nichts gemein»
• Unternehmen und ihr Channel: Miteinander statt Nebeneinander
• Rolf Borkowetz - Der Offroader

Jetzt abonnieren und keine Ausgabe verpassen!
SWICO AKTUELL