Rekordumsatz und Gewinneinbruch bei Symantec

von +
10. Mai 2013 - Symantec hat die Ergebnisse des vierten Geschäftsquartals sowie des Finanzjahres 2013 veröffentlicht und eine vierteljährliche Dividende angekündigt.
Rekordumsatz und Gewinneinbruch bei Symantec
(Quelle: Symantec)
Symantec hat im vergangenen Geschäftsjahr, das am 29. März endete, einen Rekordumsatz von 6,906 Milliarden Dollar erzielt, was im Vergleich zum Vorjahr einem Zuwachs um 3 Prozent entspricht. Der Gewinn sank gemäss den aktuellen Geschäftszahlen derweil von 1,172 Milliarden auf 765 Millionen Dollar. Das vierte Geschäftsquartal 2013 hat Symantec mit einem Umsatz von 1,748 Milliarden Dollar (+4%) und einem Gewinn von 188 Millionen Dollar (2012: 559 Mio. Dollar) abgeschlossen. Laut Steve Bennett (Bild), dem neuen President und CEO von Symantec, hat man damit besser als erwartet abgeschnitten und ist optimistisch für die Zukunft. Darüber hinaus gibt es für die Aktionäre ab sofort eine vierteljährliche Dividende in der Höhe von 0,15 Dollar pro Aktie.
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG