Deutschlands Fujitsu-Chef verlässt Unternehmen

von
19. März 2013 - Mit Marcel Schneider hat ein weiterer Top-Manager Fujitsu Technology verlassen. Wer die Nachfolge antritt, ist noch nicht bekannt.
Deutschlands Fujitsu-Chef verlässt Unternehmen
(Quelle: Fujitsu)
Wie "Channelpartner" berichtet, hat Marcel Schneider, bis anhin Deutschland-Chef von Fujitsu Technology, das Unternehmen verlassen. Schneider hat erst im Herbst 2011 als Vorsitzender der Geschäftsführung und Senior Vice President Sales Cluster die Leitung der deutschen Niederlassung übernommen.

Wie Fujitsu gegenüber "Channelpartner" bestätigt, werde ein Nachfolger "in absehbarer Zeit bekanntgegeben". Schneiders Aufgaben werden derweil von Ludger Siebertz, Senior Finance Director Central Europe, und Jürgen Walter, Chief Corporate Development Officer, übernommen.
 


Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
ARTIKEL VERWALTUNG