Intel Semiconductor AG

Badenerstr. 549
8048 Zürich
URL
www.intel.com

Informatik & Kommunikation

Quelle: map.search.ch

Intel

in der Berichterstattung von


13. Februar 2020 - Die weltgrösste Mobilfunkmesse wird aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus abgesagt. Dies, nachdem eine ganze Reihe von Unternehmen ihre Teilnahme bereits im Vorfeld abgesagt hatten oder ihren Auftritt verkleinern wollten.
11. Februar 2020 - Intel schliesst sich Sony, Amazon und einer Reihe anderer Hersteller an und wird sich wegen des Coronavirus-Risikos vom Mobile World Congress fernhalten.
27. Januar 2020 - Laut US-Medien plant Intel einen Stellenabbau. Dies, obwohl das Unternehmen im vergangenen Quartal einen Rekordumsatz erzielen und damit die Erwartungen der Analysten deutlich übertreffen konnte.
24. Januar 2020 - Im letzten Quartal vergangenen Jahres kletterte Intels Quartalsumsatz erstmals auf über 20 Milliarden Dollar, womit man die Erwartungen deutlich übertraf. Die Aktie legte in der Folge deutlich zu.
22. Januar 2020 - Berichten zufolge soll Intel auf die zweite Hälfte 2020 Preissenkungen für seine Prozessoren planen. Damit soll der Druck auf Rivale AMD erhöht werden.
20. Januar 2020 - HPE warnt davor, dass sich die anhaltend knappe Verfügbarkeit einiger Modelle von Intels Xeon-Prozessoren für den Einsatz in Servern auch im Jahr 2020 kaum verbessern dürfte.
15. Januar 2020 - Laut Gartner ist der Umsatz mit Halbleitern im vergangenen Jahr um 11,9 Prozent auf 418,3 Milliarden Dollar zurückgegangen. Intel hat dabei die Spitzenposition von Samsung zurückerobert.
14. Januar 2020 - Die weltweiten PC-Auslieferungen beliefen sich im vierten Quartal 2019 auf 70,6 Millionen Einheiten, ein Anstieg um 2,3 Prozent gegenüber dem vierten Quartal 2018. Dabei handelt es sich um das erste Wachstumssignal nach sieben Jahren des Rückgangs.
17. Dezember 2019 - Intel hat die Übernahme des israelischen AI-Chip-Spezialisten Habana Labs für rund 2 Milliarden Dollar angekündigt und will damit sein Portfolio mit AI-Prozessoren für Rechenzentren erweitern.
3. Dezember 2019 - Es ist vollbracht – Intel schliesst den Verkauf der Smartphone-Modem-Sparte an Apple ab. Der Handel war für den Konzern aber letztlich kein gutes Geschäft.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER