Unternehmenszahlen & Finanzen – News im Überblick

21. Februar 2020 - Wearable-Hersteller Fitbit schloss das jüngste Quartal mit einem Verlust ab und musste auch beachtliche Umsatzeinbussen bekanntgeben. Von Seiten der Analysten wurde deutlich mehr erwartet.
21. Februar 2020 - Dropbox kam sowohl beim Gewinn als auch beim Umsatz über den Markterwartungen zu liegen und die Aktie reagierte nach Bekanntgabe der Zahlen mit Zugewinnen.
20. Februar 2020 - Eine neue Prognose der International Data Corporation (IDC) geht davon aus, dass die weltweiten Ausgaben für die Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) im Jahr 2020 4,3 Billionen Dollar betragen werden, was einem Anstieg von 3,6 Prozent gegenüber 2019 entspricht.
20. Februar 2020 - Der chinesische PC-Hersteller Lenovo verzeichnet einen Anstieg des Nettogewinns für das dritte Quartal 2019 um 11 Prozent und übertriff damit leicht die Schätzungen der Analysten.
18. Februar 2020 - Talend verzeichnet einen Umsatzzuwachs für 2019, besonders im Cloud-Bereich. Dieser machte gar mehr als 50 Prozent des Umsatzes im vierten Quartal aus. Weiter verkündete Talend das Engagement von Christal Bemont als neuen CEO.
18. Februar 2020 - Alibaba schliesst ein erfolgreiches viertes Quartal 2019 ab. Besonders der Cloud-Bereich konnte massiv zulegen.
18. Februar 2020 - Die Produktion von iPhone-Komponenten leidet – wegen des Coronavirus. Apple muss deshalb die Umsatzprognosen nach unten korrigieren.
14. Februar 2020 - UPC hat über das vierte Quartal 2019 informiert und kann dabei im Geschäftskundenbereich ein Umsatzwachstum von 5,2 Prozent vermelden. Gesamthaft ging der Umsatz im Vorjahresvergleich aber zurück.
13. Februar 2020 - Cisco hat die Ergebnisse für das zweite Quartal des laufenden Fiskaljahres bekanntgegeben und die Schätzungen der Analysten übertroffen. Die Investoren waren mit den anhaltenden Umsatzrückgängen des Unternehmens allerdings nicht zufrieden, was sich negativ auf die Aktie auswirkte.
12. Februar 2020 - Mit einem Umsatzwachstum von fast einem Drittel übertraf der österreichische Chiphersteller AMS die eigenen Erwartungen und die der Analysten markant – wohl nicht zuletzt wegen des starken Smartphone-Weihnachtsgeschäfts: AMS stelt Sensorlösungen für iPhone & Co. her.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
IT RESELLER TOP 20
Die 20 meistgenannten Firmen in der IT-Reseller-Berichterstattung der vergangenen 90 Tage.
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER