0xxx Logpoint eröffnet Schweizer Standort - IT Reseller
x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Logpoint eröffnet Schweizer Standort

Logpoint eröffnet Schweizer Standort

(Quelle: Logpoint)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
20. Juli 2021 - Logpoint eröffnet eine Schweizer Niederlassung für mehr Kunden- und Partnernähe. Als Regional Sales Manager für die Schweiz konnte der Cybersecurity-Spezialist Daniele Ballarini verpflichten.
Cybersecurity-Spezialist Logpoint verfügt neu auch über einen Standort in Zürich, um hiesigen Kunden und Partnern ein lokales Kundenmanagement anbieten zu können. Als Regional Sales Manager und ersten Mitarbeiter für Logpoint in der Schweiz wurde dazu Daniele Ballarini (Bild) verpflichtet. Ballarini verfügt gemäss Mitteilung über 25 Jahre Erfahrung in der IT-Branche. Zuletzt war er gemäss Xing-Profil als Enterprise Account Manager bei Zuora tätig. Weitere Stationen seiner Karriere waren Splunk, Veeam, Micro Focus und IBM.

"Indem wir Logpoint-Kollegen in Zürich ansiedeln, reagieren wir auf die wachsende Nachfrage nach effizienten SIEM-, UEBA- und SAP Security-Lösungen in der Schweiz. Zwar betreuen wir dortige Kunden und Partner schon seit Jahren von München aus, aber vor Ort zu sein, um Partnerschaften zu entwickeln und eine lokale und persönliche Kundenbetreung zu bieten, macht einen grossen Unterschied", erklärt Pascal Cronauer, Regional Director für Logpoint in der Region CEMEA & Benelux, die Eröffnung eines hiesigen Standorts. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Alexander Noffz ist der neue Channel Manager Central EMEA von Logpoint
8. April 2021 - Logpoint stellt Alexander Noffz als Channel Manager Central EMEA vor. Er übernimmt ab sofort die Leitung aller Channel-Aktivitäten in der DACH-Region.
Logpoint und Blueliv beschliessen DACH-Kooperation
18. März 2019 - Die beiden Unternehmen Logpoint und Blueliv arbeiten künftig in der DACH-Region zusammen und wollen ihre Kunden mit fortschrittlichen Cyber-Bedrohungserkennungslösungen unterstützen.
Update: Schweiz-Chef Daniele Ballarini hat Veeam verlassen
17. Juni 2016 - Im letzten November wurde Daniele Ballarini als Country Manager Schweiz bei Veeam vorgestellt. Nun hat der Schweiz-Chef das Unternehmen bereits wieder verlassen, nach nur sieben Monaten.
Veeam holt Daniele Ballarini als Country Manager Schweiz
13. November 2015 - Veeam hat seit Anfang November einen Country Manager Schweiz. Er heisst Daniele Ballarini und soll das Wachstum hierzulande vorantreiben, insbesondere das Geschäft mit Grossunternehmen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER