x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Mehr Online-Shopping beim Einkauf von Weihnachtsgeschenken

Mehr Online-Shopping beim Einkauf von Weihnachtsgeschenken

(Quelle: Pixabay)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
4. Dezember 2020 - Gemäss einer Studie will fast jeder Vierte diese Weihnachten weniger Geschenke einkaufen. Wer Geschenke kauft, macht dies bevorzugt via Internet.
Herr und Frau Schweizer werden diese Weihnachten weniger Geschenke kaufen und die Einkäufe vorwiegend über Online-Shops tätigen. Zu diesem Schluss kommt eine im Auftrag von Digitec und Galaxus durchgeführte Studie.

So erklärte rund ein Viertel der Befragten, sie würden aufgrund der Pandemie dieses Jahr weniger Geschenke kaufen als im letzten Jahr, während bei zwei Dritteln das Kaufverhalten dadurch nicht beeinflusst wird. Auf die Frage, ob Geschenke voraussichtlich vor allem online oder im Geschäft besorgt werden, gaben 32 Prozent an, sie würden vor allem online einkaufen. 30 Prozent geben hingegen dem Geschäft den Vorzug und 15 wollen heuer gar keine Geschenke einkaufen. Bei Digitec Galaxus geht man derweil davon aus, dass in den Wochen vor Weihnachten mindestens 50 Prozent mehr Bestellungen eingehen als zur gleichen Zeit im Vorjahr. Fast die Hälfte der Umfrageteilnehmer erklärte ausserdem, mit dem Geschenkeinkauf bereits im November oder davor begonnen zu haben. 44 Prozent wollen die Einkäufe im Dezember tätigen, wovon 7 Prozent erst kurz vor Weihnachten.

Ebenfalls interessant: Schnäppchentage wie Black Friday oder Cyber Monday werden von fast jedem zweiten für Einkäufe genutzt. Jeder Dritte nutzte die Aktionstage stärker oder in ähnlichem Mass wie in den vergangenen Jahren. Die Mehrheit von 53 Prozent verzichtet derweil auf Einkäufe während den Schnäppchentagen.

Im Rahmen der vom Marktforschungsinstitut GfK Mitte November durchgeführten Studie wurden 501 Personen befragt. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

PS-5-Ansturm legt Online-Shops lahm
20. November 2020 - Während in Deutschland die Playstation-5-Interessierten die Online-Shops unter der Last zusammenbrechen liessen, ist die Konsole in der Schweiz so gut wie nicht verfügbar.
Vertrauen ins Datenmanagement von Online-Shops nimmt in der Schweiz ab
4. September 2020 - Laut der jüngsten Datenvertrauensstudie von Comparis.ch ist das Vertrauen der Schweizer Bevölkerung in die Internetakteure bezüglich seriösem Umgang mit Kundendaten zurückgegangen.
17 Prozent der Schweizer Online-Shops verzichten auf Versandgebühren
24. Juli 2020 - Laut Carpathia verlangen 17 Prozent der 30 grössten Schweizer Onlineshops grundsätzlich keine Versandgebühren, und 13 Prozent liefern gegen Aufpreis innerhalb von 24 Stunden.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER