x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Boll partnert mit Medigate

Boll partnert mit Medigate

(Quelle: Boll Engineering)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
6. Mai 2020 - IT-Security-Distributor Boll Engineering vertreibt im Rahmen einer strategischen Partnerschaft neu die Lösung von Medigate für die Inventarisierung, Auswertung und Sicherung vernetzter medizinischer Geräte in Spitälern.
Der Schweizer IT-Security-Distributor Boll Engineering gibt eine strategische Partnerschaft mit dem israelisch-amerikanischen Unternehmen Medigate bekannt. Im Rahmen dieser Kooperation vertreibt Boll ab sofort die Medigate-Lösungen für die Erkennung und Sicherung von vernetzter Medizintechnik.

Das 2017 gegründete, auf Internet of Medical Things (IoMT) spezialisierte Unternehmen Medigate untersucht mit seiner gleichnamigen Lösung mittels Sensoren den Netzwerkverkehr, filtert die für IoMT relevanten Informationen aus dem Datenstrom und leitet sie zur Analyse an die Medigate-Cloud oder optional an einen Analyse-Server in den Spitälern weiter.

"Durch die Distributionsvereinbarung mit Medigate öffnen wir unseren Channel-Partnern den Zugang zu einem attraktiven Markt. Mit Medigate setzen wir auf die wohl innovativste Lösung für die Inventarisierung, Auswertung und Sicherung vernetzter medizinischer Geräte in Spitälern", so Boll-CEO Thomas Boll zur neuen Partnerschaft. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Alltron, Brack.ch, TCA Thomann, Zibris und Wortmann gewinnen Disti Award 2019
8. November 2019 - Die Distributoren des Jahres 2019 heissen: Alltron in der Klasse der Broadliner, Brack.ch bei den Etailern, TCA Thomann Distribution bei den Infrastructure- & Security-Distis, Wortmann Schweiz in der Klasse PCs, Komponenten, Peripherie & Zubehör sowie Zibris bei den Storage-Spezialisten. Als Kriteriensieger ebenfalls ausgezeichnet wurden Boll Engineering, SCS Computer Systems sowie nochmals TCA Thomann Distribution und Wortmann Schweiz.
Boll Channel Happening 2019 gedenkt der Mondlandung
22. August 2019 - Das diesjährige Boll Channel Happening fand im Trafo in Baden statt. Das Motto: der 50. Jahrestag der Mondlandung. Passend dazu gab es einen Vortrag des bisher einzigen Schweizer Astronauten Claude Nicollier, ausserdem kündigte Thomas Boll die Expansion nach Deutschland an.
Boll Engineering gründet Boll Europe mit Sitz in Ulm
19. August 2019 - Boll Engineering will nach Europa expandieren und hat dazu das Unternehmen Boll Europe mit Sitz in Ulm gegründet. Geführt wird die Niederlassung vom Stuttgarter Joachim Walter.
Boll wird Value-Added Distributor von Alcatel-Lucent Enterprise
19. August 2019 - Boll Engineering und Alcatel-Lucent Enterprise (ALE) haben ein Partnerschaftsabkommen unterzeichnet. Dieses sieht vor, dass Boll ab sofort als Value-Added-Distributor von ALE dessen WLAN- und Switch-Lösungen im Schweizer Markt vertreibt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER