EumzugCH gewinnt mit Emineo als Implementierungspartner Egovernment-Preis

EumzugCH gewinnt mit Emineo als Implementierungspartner Egovernment-Preis

(Quelle: Emineo)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
3. Juli 2018 - Am Berliner Egovernment-Wettbewerb hat EumzugCH von Eoperations Schweiz mit dem Implementierungspartner Emineo den Silber-Award gewonnen.
Der Egovernment-Wettbewerb hat vergangene Woche bereits zum 17. Mal hervorragende Projekte im Bereich Egovernment aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gekürt. EumzugCH von Eoperations Schweiz mit dem Implementierungspartner Emineo wurden als einziges Schweizer Projekt im Finale von der fünfköpfigen Jury mit dem Silber-Award in der Kategorie "Bestes Kooperationsprojekt" bedacht.

EumzugCH ist eine gemeinsame Initiative des Kantons Zürich, von Egovernment Schweiz, des Bundesamtes für Statistik, verschiedener Kantone, Städte und Gemeinden, des Verbandes Schweizerischer Einwohnerdienste (VSED), des Vereins eCH, Emineo und weiteren Lieferanten der Privatwirtschaft und gemäss Studien die am meisten nachgefragte digitale Behörden-Dienstleistung der Schweiz. So sollen Einwohnerinnen und Einwohner mit der Applikation innert nur zehn Minuten ihren Umzug online melden, wodurch sie sich den persönlichen Gang zum Behördenschalter sparen können.

"Wir freuen uns über die Auszeichnung aus Berlin und die Anerkennung ausserhalb der Schweizer Landesgrenze. Erfolgreiche Digitalisierung im Sinne der Bürgerinnen und Bürger bedeutet häufig eine Kooperation vieler, unterschiedlicher Organisationen. Nur so können innovative Services mit einem hohen Mehrwert entstehen. Wir werden mit eUmzugCH die Digitalisierung im Sinne der Bürgerinnen und Bürger weiter vorantreiben", betont Manuela Kleeb, Projektleiterin EumzugCH, Eoperations Schweiz.

"Toll – eine solche Würdigung freut uns sehr. Es bestärkt uns im Bestreben, zusammen mit unseren Kunden und Partnern, innovative Lösungen zu entwickeln. Wir sind bestrebt, jeden Tag noch besser zu werden und dank unserem Portfolio allen Beteiligten einen messbaren Mehrwert zu bringen", freut sich Werner Zecchino, Founder & Partner von Emineo und Projektleiter von EumzugCH. (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Emineo hat neue Geschäftsführung und verstärkt Verwaltungsrat
6. Februar 2018 - Emineo hat mit Aleardo Chiabotti (Bild) einen neuen CEO ernannt. Ausserdem hat das Unternehmen den Verwaltungsrat verstärkt und die beiden Unternehmerinnen Sunnie Groeneveld sowie Stephanie Züllig an Bord geholt.
Emineo ernennt Bruno Sauter zum Verwaltungsratsmitglied
3. Mai 2017 - Bruno Sauter sitzt neu im Verwaltungsrat des IT-Beratungsunternehmens Emineo. Er soll diesen mit seiner breiten unternehmerischen und politischen Erfahrung ergänzen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER