Infomaniak ersetzt HDDs durch SSDs

Infomaniak ersetzt HDDs durch SSDs

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
24. November 2015 - Der Schweizer Hoster Infomaniak gibt bekannt, aktuell seine mechanischen Festplatten durch SSDs zu ersetzen. Infomaniak spricht dabei von einer Schweizer Premiere.
Infomaniak ersetzt HDDs durch SSDs
(Quelle: Samsung)
Der Westschweizer Hoster Infomaniak ersetzt seine konventionellen Harddisks durch SSDs und spricht dabei von einer Premiere in der Schweiz. Bis Ende Jahr will Infomaniak seine gehosteten Website auf SSDs migrieren, im kommenden Jahr sollen dann die Cloud-Server folgen. Durch den Wechsel auf SSDs soll die Serverleistung erhöht und die Storage-Performance verbessert werden. Zudem würden die SSDs weniger Energie benötigen als die bisher eingesetzten HDDs.

Wie "Inside-Channels" schreibt, wird Infomaniak bis Ende Jahr 250 SSDs installieren, im kommenden Jahr sollen weitere 1000 Stück folgen. Das Unternehmen setze dabei auf SSDs von Samsung und lasse sich die Investition in diesem Jahr 200'000 und im kommenden Jahr rund eine Millionen Franken kosten. Laut Infomaniak gewähre Samsung zehn Jahre Garantie auf die Speicher. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Infomaniak mit 14 Prozent mehr Umsatz
14. April 2015 - Der Schweizer Hoster Infomaniak hat im letzten Jahr einen Umsatz von 16 Millionen Franken erzielt – 14 Prozent mehr als noch vor Jahresfrist.
Eine .ch-Domain für weniger als 9 Franken
19. November 2014 - Beim Genfer Hosting-Anbieter Infomaniak gibt es ab sofort eine .ch-Domain für 8,90 Franken. Das Unternehmen spricht dabei vom branchenweit niedrigsten Preis überhaupt.
Registrar Alliance fordert Switch heraus
15. Januar 2014 - Switch erhält Konkurrenz. Die von Hostpoint, Infomaniak Network, MHS Internet, Metanet, Webland und Goeast gegründete Registrar Alliance will sich um das Registry für .ch-Domains ab April 2015 bewerben.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER