André Niederberger löst Patrick Matzinger als Littlebit-CEO ab

André Niederberger löst Patrick Matzinger als Littlebit-CEO ab

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
10. September 2014 - Patrick Matzinger widmet sich ab sofort voll und ganz der Leitung der Littlebit-Gruppe. In seine Fussstapfen als CEO von Littlebit Technology tritt André Niederberger.
André Niederberger löst Patrick Matzinger als Littlebit-CEO ab
André Niederberger. (Quelle: Littlebit)
An der Spitze von Littlebit Technology kommt es zu einem Wechsel. Der bisherige CMO André Niederberger führt das Unternehmen neu. Patrick Matzinger, bisher verantwortlich für das Littlebit-Geschäft in der Schweiz, konzentriert sich künftig komplett auf die Leitung der ganzen Littlebit-Gruppe. Diese umfasst neben Littlebit in der Schweiz die Niederlassungen in Deutschland und Österreich sowie Littlebit IT Services.

Niederberger arbeitet bereits seit 2003 für Littlebit. Als Mitglied der Geschäftsleitung und in seiner Funktion als CMO hat er laut Medienmitteilung das Lösungsgeschäft des Unternehmens aufgebaut und die Bearbeitung vertikaler Märkte erfolgreich vorangetrieben.

Littlebit Technology hat aber nicht nur einen neuen CEO, sondern mit Gian-Piero Furioso auch ein neues Geschäftsleitungsmitglied. Seit dem 1. September verantwortet er als CVBO (Chief Volume Business Officer) das gesamte Volumen-Geschäft auf Gruppenebene. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Littlebit übernimmt Navori-Distribution
13. August 2014 - Littlebit Technology hat ein Distributionsabkommen mit Navori geschlossen und vertreibt damit deren multiplattformfähige Digital-Signage-Software im deutschsprachigen Raum.
Littlebit gründet neues Tochterunternehmen
9. April 2014 - Littlebit IT Services hat seinen Betrieb aufgenommen. Das Unternehmen, das durch die Fusion von Nexanet mit dem Servicebereich von Littlebit Technology entstanden ist, wird von Littlebit-Gründer Alessandro Micera geführt und bietet dem Fachhandel eine breite Palette an Dienstleistungen an, unter anderem auch aus der Cloud.
Littlebit legt um 25 Prozent zu
17. Februar 2014 - Littlebit Technology hat im vergangenen Jahr über 230 Millionen Franken Umsatz gemacht – ein Plus von 25 Prozent gegenüber Vorjahr.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER