Getronics akquiriert UC-Geschäft von NEC in der Schweiz

Getronics akquiriert UC-Geschäft von NEC in der Schweiz

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
3. Oktober 2013 - NEC verkauft den Bereich Unified Communications in der Schweiz, Grossbritannien, Spanien und Portugal an Getronics. Das Ziel von NEC sei es, mit diesem Schritt die Aktivitäten in Europa zu straffen.
Getronics akquiriert UC-Geschäft von NEC in der Schweiz
(Quelle: Getronics)
Der Bereich Unified Communications der japanischen NEC-Gruppe geht in den Ländern Grossbritannien, Spanien, Portugal und der Schweiz an Getronics über. Die Firma mit Sitz in Amsterdam ist eine Tochter des Münchner Konzerns Aurelius. NEC habe sich im Rahmen seines gruppenweiten Transformationsprogramms dazu entschieden, die regionalen Aktivitäten zu veräussern, um die europäischen Aktivitäten zu straffen.

Insgesamt soll sich der Umsatz der vier Ländergesellschaften auf rund 20 Millionen Euro belaufen. Der Fokus der von Getronics übernommenen Einheiten liegt laut Medienmitteilung auf der Konzeption, dem Verkauf und der langfristigen Wartung von Hard- und Software in den Bereichen integrierte Kommunikation und vernetzte Geschäftsabläufe.
(af)

Weitere Artikel zum Thema

NEC Display Solutions mit neuem Manager Corporate Sales DACH
13. August 2013 - Der Display-Anbieter NEC Display Solutions Europe verstärkt das Verkaufsteam mit Joachim Fischer als neuem Manager Sales Corporate DACH.
HP und NEC bündeln Kräfte
5. August 2013 - Die beiden langjährigen Partner HP und NEC arbeiten künftig auch bei der Server-Entwicklung zusammen.
Connectis und Getronics spannen zusammen
3. Juni 2012 -

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER