Auch St. Galler Kantonalbank setzt auf Dswiss

Auch St. Galler Kantonalbank setzt auf Dswiss

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
17. Oktober 2012 - Erfolg für Dswiss: Mit der St. Galler Kantonalbank hat sich ein weiteres Schweizer Finanzinstitut für den Online-Speicher Securesafe entschieden.
Auch St. Galler Kantonalbank setzt auf Dswiss
(Quelle: Dswiss)
Nach der Zürcher Kantonalbank und der
Neuen Aargauer Bank integriert nun auch die St. Galler Kantonalbank den Online-Speicher Securesafe von Dswiss in ihr E-Banking-Angebot. Kunden sollen dort ab sofort ihre Bankbelege und Kontoauszüge sowie ihre vertraulichen Dateien und Passwörter langfristig speichern können. Alle Kunden der St. Galler Kantonalbank erhalten drei Monate lang kostenlos einen Securesafe-Silver-Account. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Dswiss gewinnt Neue Aargauer Bank für Securesafe
17. September 2012 - Die Neue Aargauer Bank (NAB) stellt ihren Kunden neu das digitale Schliessfach Securesafe vom Schweizer Anbieter Dswiss zur Verfügung.
Dswiss übernimmt US-Unternehmen Lifeensured
17. Juli 2012 - Der Schweizer Online-Speicher-Anbieter Dswiss verstärkt sich erneut in den USA und übernimmt dazu das New Yorker Unternehmen Lifeensured, das unter anderem auf sichere Transaktionen in Online-Bezahlsystemen spezialisiert ist.
ZKB integriert Securesafe in E-Banking
30. Mai 2012 - Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) integriert das digitale Schliessfach Securesafe von Dswiss in ihr E-Banking-Angebot.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER