EMC weiterhin Storage-König

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
19. Juni 2007 -
Die Hersteller von Speichersoftware blicken auf ein erfolgreiches erstes Quartal zurück: Laut IDC wurde ein Umsatz von 2,7 Milliarden Dollar erzielt, was einem Plus von gut 11 Prozent entspricht.

An der Spitze steht mit einem Marktanteil von 25 Prozent und einem Umsatz von 674 Millionen Dollar unverändert EMC. Auf dem zweiten Platz findet sich Symantec mit 18 Prozent Marktanteil, gefolgt von IBM mit 12 Prozent.

Auf den vierten Platz schaffte es Network Appliance mit 10 Prozent. Das Unternehmen schaffte mit einem Wachstumsplus von knapp 50 Prozent den grössten Aufstieg im weltweiten Storage-Markt. Die Plätze 5 und 6 teilen sich Hewlett-Packard und Computer Associates mit je 4 Prozent Marktanteil. (sk)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER