Valora (Schweiz) AG

Hofackerstr. 40
4132 Muttenz
UID
CHE103468185
Telefon
061 467 24 18
Fax
061 467 29 61
URL
www.valoramedia.ch

Informatik & Kommunikation

Quelle: map.search.ch

Valora

in der Berichterstattung von


30. April 2019 - Seit heute können auch Schweizer Konsumenten Googles Bezahllösung Google Pay benutzen. Mit Google Pay können sowohl Kredit- als auch Debitkarten innerhalb eines Google-Kontos hinterlegt werden. Somit kann online und auch in Geschäften, die kontaktloses bezahlen via NFC unterstützen, direkt mit dem Handy bezahlt werden.
14. Februar 2019 - Zusammen mit dem Tech Start-up Aifi aus dem Silicon Valley und dessen Auto-Checkout-Technologie will Valora in der Schweiz dereinst ein neues Retail-Format lancieren, welches das Einkaufen bequemer machen soll.
6. Dezember 2018 - Valora will im Frühjahr 2019 am Bahnhof Wetzikon den ersten Shop eröffnen, der ohne Kassen auskommt. Zugang, Einkauf und Bezahlung sollen über eine App möglich sein. Die SBB und Valora haben ein entsprechendes Baugesuch eingereicht.
3. Oktober 2018 - Neu kann man an den Verkaufsstellen von Valora nicht nur Router und TV-Boxen von Swisscom abholen, sondern auch SIM-Karten beziehen.
24. April 2018 - Kioskbetreiber Valora weitet den Test mit einem Bestellbutton auf 2500 Exemplare aus und wird so zum E-Commerce-Anbieter.
29. Januar 2018 - Swisscom hat zusammen mit Kiosk-Betreiberin Valora Easy Point lanciert. An einem Easy Point können beispielsweise Router abgeholt werden. Später sollen weitere Services dazukommen.
28. März 2017 - Der Kioskkonzern Valora lanciert eine neue K-Kiosk-App und erneuert damit sein Loyalitätsprogramm. So können Kiosk-Kunden Gutscheine nicht nur selber einlösen, sondern auch verschenken.
19. Dezember 2016 - Am Zürcher Hauptbahnhof verfolgt Valora im Rahmen eines Pilotprojektes die Smartphones seiner Kunden. Dazu setzt das Unternehmen auf Sensoren des Berliner Start-ups Minodes.
11. Oktober 2016 - Die aktuelle "Swiss IT Reseller"-Ausgabe dreht sich rund um das Thema Mobile Payment und geht der Frage nach, für wen sich die Integration von Twint, Apple Pay und Co. lohnt.
6. Oktober 2014 - Mit Roberto Fedele hat die Valora Gruppe einen neuen CIO. Sein Vorgänger Markus Guggenbühler wird eine neue Funktion ausserhalb der Valora Gruppe übernehmen.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER