Swisscom-SIM-Karten gibt’s neu am Kiosk

Swisscom-SIM-Karten gibt’s neu am Kiosk

(Quelle: www.kkiosk.ch)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
3. Oktober 2018 - Neu kann man an den Verkaufsstellen von Valora nicht nur Router und TV-Boxen von Swisscom abholen, sondern auch SIM-Karten beziehen.
Valora, das Unternehmen hinter den Verkaufsstellen von K Kiosk, Press & Books sowie Avec, hat die Zusammenarbeit mit Swisscom ausgebaut. Nachdem bereits Anfang Jahr der Swisscom Easy Point an den Valora-POS eingeführt wurde, an denen Router und TV-Boxen von Swisscom abgeholt werden können, werden neu nun auch SIM-Karten angeboten. Kunden, die bei einer Online-Bestellung als Bezugsart "selber abholen" wählen, können somit neu auch eine Swisscom-SIM-Karte mit einem persönlichen Abholschein an einem der Easy Points beziehen. Der SIM-Karten-Service startet in diesen Tagen, bis Mitte November sollen die SIM-Karten an allen über 1000 Verkaufsstellen von Valora abgeholt werden können.

"Wir freuen uns sehr, mit der SIM-Karte von Swisscom eine weitere neue Dienstleistung in unserem dichten Verkaufsstellennetz in der Schweiz anbieten zu können", erklärt Oliver Kneier, Projektleiter Swisscom Easy Point bei Valora. Und Maria Randazzo, Projektleiterin seitens Swisscom, ergänzt: "Es ist ärgerlich, wenn man sein Mobile wegen einer defekten oder verlorenen SIM-Karte nur eingeschränkt nutzen kann. Ab sofort bieten wir unseren Kunden eine rasche Lösung: Die SIM-Karte wird ersetzt und direkt an einer der zahlreichen Verkaufsstellen von Valora aktiviert – schnell und unkompliziert."

Laut Valora hätten seit Anfang Jahr bereits 25'000 Swisscom-Kunden an einer Valora-Verkaufsstelle einen Router, eine TV-Box oder ein Fibre Kit bezogen. Damit liege die Nutzung über den Erwartungen, und man wolle die Zusammenarbeit in den kommenden Monaten weiter ausbauen und zusätzliche Services anbieten. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Valora liefert neu auf Knopfdruck
24. April 2018 - Kioskbetreiber Valora weitet den Test mit einem Bestellbutton auf 2500 Exemplare aus und wird so zum E-Commerce-Anbieter.
Valora-Kioske werden Mini-Swisscom-Shops
29. Januar 2018 - Swisscom hat zusammen mit Kiosk-Betreiberin Valora Easy Point lanciert. An einem Easy Point können beispielsweise Router abgeholt werden. Später sollen weitere Services dazukommen.
Talktalk-Guthaben neu in Valora-Filialen aufladbar
30. Juli 2015 - Mobilezone-Tochter Talktalk kooperiert mit Valora. Dadurch können Prepaid-Go-Kunden ihr Guthaben künftig auch in den Filialen von K-Kiosk, Avec, Press & Books und Naville Kiosk aufladen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER