ARM

in der Berichterstattung von


14. September 2020 - Nvidia gibt die Übernahme von ARM bekannt. Der Grafikkarten-Spezialist bezahlt dafür rund 40 Milliarden US-Dollar an den jetzigen Besitzer Softbank.
4. August 2020 - Der ARM-Inhaber Softbank will den britischen Chip-Hersteller abstossen. Während Nvidia sich als alleiniger Käufer bewirbt, zeigt Samsung gemeinsam mit anderen Halbleiterherstellern ebenfalls Interesse.
14. Juli 2020 - Softbank erwägt, den Chiphersteller ARM Holdings ganz oder teilweise zu verkaufen. Als Alternative wird auch ein IPO ins Auge gefasst. Der japanische Konzern hatte ARM vor vier Jahren für 32 Milliarden US-Dollar übernommen.
27. Juni 2019 - Apple hat einen personellen Coup gelandet und Mike Filippo, den bisherigen Lead CPU Architect von ARM, engagiert.
24. Mai 2019 - Nach Google, Intel und Qualcomm beendet nun auch der britische Chip-Hersteller ARM aufgrund der Export-Restriktionen der US-Regierung die Zusammenarbeit mit Huawei. Somit geht der Handelsstreit zwischen den USA und China in die nächste Runde.
20. August 2018 - ARM hat eine Roadmap für die künftigen Chip-Generationen präsentiert und greift mit neuen Designs für PC-CPUs den Konkurrenten Intel an. Mit den Architekturen Deimos und Hercules will ARM in den nächsten fünf Jahren die Dominanz von Intel im PC-Markt durchbrechen.
28. Mai 2018 - Apple soll an einer neuen, ARM-basierten Produktfamilie arbeiten. Die Geräte sollen ausserdem über ein LTE-Modem und einen Touchscreen verfügen.
6. Februar 2018 - Ampere Computing heisst ein neuer Kontrahent im weltweiten Chip-Markt. Das von der ehemaligen Intel-Präsidentin Renee James angeführte Start-Up produziert Server-CPUs mit ARM-Architektur und will damit Intel Marktanteile streitig machen.
7. Dezember 2017 - Microsoft und Qualcomm haben die ersten Notebooks angekündigt, welche mit Qualcomms Mobile-CPUs laufen sollen und Akkulaufzeiten von bis zu 20 Stunden versprechen.
5. Januar 2017 - Apple zahlt eine Milliarde Dollar in den Global Technology Fund der japanischen Softbank Group Corp. ein, um in strategisch wichtige Technologien zu investieren.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL