Bechtle Steffen Schweiz AG

Bahnstr. 58/60
8105 Regensdorf
Telefon
043 388 72 00
Fax
043 388 72 01
URL
www.bechtle-steffen.ch

Informatik & Kommunikation

Quelle: map.search.ch

Bechtle

in der Berichterstattung von


5. September 2018 - Mit Daniel Kuster (Bild) erweitert APR Schweiz die Geschäftsführung. Kuster wird ab sofort gemeinsam mit dem bestehenden Geschäftsführer Berhard Gysi das Unternehmen leiten.
4. September 2018 - Bechtle hat die Akquisition von Inmac Wstore per 1. September bekannt gegeben. Damit wurde die grösste Übernahme der Geschichte von Bechtle abgeschlossen.
3. September 2018 - Articona heisst die neue Eigenmarke von Bechtle. Zu Beginn umfasst das Portfolio 1400 Produkte für IT-Zubehör und Anschlusstechnik.
10. August 2018 - Im zweiten Quartal konnte der IT-Dienstleister Bechtle den Umsatz um 17 Prozent steigern und auch beim Gewinn resultierte ein Plus von über 20 Prozent. In der Schweiz konnten die Einnahmen fast doppelt so stark angehoben werden.
25. Juli 2018 - Bechtle konnte Amazon Web Services als Partner gewinnen. Die AWS-Services erweitern das Multi-Cloud-Portfolio von Bechtle und können auf der Cloud-Plattform des Systemhauses bezogen werden.
11. Juli 2018 - Der deutsche Anbieter Bechtle plant den Kauf des französischen Hauses Inmac Wstore von der Systemax Gruppe. Zuvor gilt es noch, einige Hürden zu überwinden.
28. Juni 2018 - HPE hat am Global Partner Summit in Las Vegas die Partner des Jahres ausgezeichnet. Für die DACH-Region inklusive Russland verdiente sich Business IT als einziges Schweizer Unternehmen einen Award und wurde als Solution Provider of the Year geehrt.
13. Juni 2018 - Der Aufsichtsrat von Bechtle hat Klaus Winkler (Bild) zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Er tritt die Nachfolge von Matthias Metz an, dessen Mandat turnusgemäss mit Ablauf der Hautversammlung 2018 endete.
18. Mai 2018 - Dell EMC hat das Systemhaus Bechtle für die Qualität seiner Client-Lösungen geehrt und als EMEA Client Solutions Partner of the Year ausgezeichnet.
9. Mai 2018 - Bechtle konnte den Gesamtumsatz um 19 Prozentpunkte steigern und kann mit dem Geschäftsbericht zum ersten Quartal positive Zahlen ausweisen.
 
Seite 1
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER