Watchguard

in der Berichterstattung von


17. September 2020 - Weil Sicherheitsspezialist Watchguard, dessen Produkte Boll Engineering seit vielen Jahren in der Schweiz distribuiert, Panda Software übernommen hat, kann der Schweizer Distributor Boll sein Angebot nun entsprechend erweitert und tritt hierzulande auch als Disti von Panda-Produkten auf.
10. August 2020 - Watchguard hat Michael Haas als neuen Vice President Central Europe ernannt. Er soll die Integration von Panda Security in das Unternehmen weiter vorantreiben.
2. Juni 2020 - IT-Sicherheitsspezialist Watchguard hat die Übernahme von Panda Security abgeschlossen. Panda gehört nun als hundertprozentige Tochtergesellschaft zu Watchguard.
9. März 2020 - Mit der Übernahme von Panda Security, einem Spezialisten für Endpoint Security, will Watchguard das eigene Lösungsportfolio weiter stärken – für umfangreichen Schutz vom Netzwerk bis zum Endpunkt.
7. Oktober 2019 - Neu vertreibt Allnet die Produkte des Security-Anbieters Watchguard. Man wolle gemeinsam besonders die Themen sicheres WLAN und Multifaktor-Authentifizierung im DACH-Channel in den Fokus rücken.
6. Juli 2019 - Watchguard steht nicht mehr nur für Firewalls. Das neue Partnerprogramm soll diesem Fakt Rechnung tragen, indem Unternehmen beispielsweise nur noch für einen einzelnen Produktbereich statt für alle Segmente Partner werden können.
2. Mai 2019 - Watchguard erweitert sein Partnerprogramm. Neue Spezialisierungen sollen dem Channel mehr Möglichkeiten der Zusammenarbeit bieten. Dabei wolle man allen Partnern Zugang zum Programm gewähren, so Michelle Welch (Bild), Vice President of Marketing bei Watchguard.
4. Mai 2018 - Durch ein Vertriebsabkommen mit Watchguard ergänzt Value-Added-Distributor BCD-Sintrag sein Angebot per sofort mit dem kompletten Produktportfolio des Security-Spezialisten.
19. Januar 2018 - Mit der Übernahme von Percipient Networks gelangt Watchguard in den Besitz eines DNS-Dienstes zur Abwehr von Phishing-Attacken. Dieser soll in die hauseigene Total Security Suite integriert werden und kann von den Kunden ohne Zusatzkosten genutzt werden.
9. August 2017 - Der Authentifizierungsspezialist Datablink hat den Besitzer gewechselt: Neu gehört das Unternehmen zu Watchguard, dass auf diesem Weg sein Produktportfolio strategisch erweitert.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER