aaa ** Abacus Research AG, Wittenbach - Unternehmensverzeichnis Swiss IT Reseller

Abacus Research AG

Abacus-Platz 1
9301 Wittenbach
Telefon
071 292 25 25
Fax
071 292 25 00
URL
www.abacus.ch

Informatik & Kommunikation
Business-Software - ERP
Quelle: map.search.ch

Abacus

in der Berichterstattung von
Logo Swiss IT Reseller

12. Januar 2023 - Prime Technologies nimmt Abacus ins Portfolio auf. Damit kann das Unternehmen in neue Märkte einsteigen, während Abacus Zugang zu einem von Prime abdeckten Nischenmarkt erhält.
16. November 2022 - An seiner kürzlich durchgeführten Partner Conference hat Abacus Research Neuerungen in seiner Business Software verkündet und über kommende Umstellungen in der Geschäftsleitung berichtet. Das Amt des CEO teilen sich ab Mitte 2023 Claudio Hintermann und Christian Huber.
24. März 2022 - Abacus Research weist ein Umsatzwachstum von 14,8 Prozent für das Geschäftsjahr 2021 aus und ehrt die besten Partner des Jahres.
21. März 2022 - Abacus hat bei der eidgenössischen Wettbewerbskommission (Weko) Anzeige gegen die Schweizerische Post eingereicht. Durch die Übernahme der Buchhaltungssoftware Klara habe letztere gegenüber den Mitbewerbern wie Abacus einen unfairen Vorteil erlangt.
16. März 2022 - Die Inhaber des Berner Abacus-Partners Wymag, Pascal Mundl (im Bild 2. von rechts) und Philippe Echimov (ganz rechts), übergeben ihre Firma an OBT und werden künftig die OBT-Abacus-Standorte Bern und Basel leiten.
14. März 2022 - Im Rahmen einer strategischen Zusammenarbeit vertreibt Esolva ab sofort die ERP-Lösungen von Abacus Business Software für Energieversorgungsunternehmen. Das Unternehmen nutzt selbst seit einigen Jahren eine Lösung des Schweizer Softwarehauses.
15. Februar 2022 - Im vergangenen Geschäftsjahr haben 50 Städte und Gemeinden auf die Software-Lösungen von Abacus Research umgestellt. Damit weist das Unternehmen im Bereich der öffentlichen Verwaltungen nun einen Marktanteil von 40 Prozent aus.
10. November 2021 - Die neue Abacus-Softwaregeneration Abacus Deep ermöglicht eine vollständig autonome, rein digitale Buchführung ohne Papierbelege und eliminiert viele der bisher nötigen manuellen Buchungsprozesse. CEO Claudio Hintermann (Bild) ist begeistert.
16. September 2021 - Abacus hat eine Beteiligung am Westschweizer Immobilien-Software-Hersteller Tayo bekannt gegeben und investiert dabei rund 1,5 Millionen Franken.
26. März 2021 - Business-Software-Hersteller Abacus konnte im vergangenen Jahr erneut ein zweistelliges Umsatzwachstum einfahren. Die bezogenen Kurzarbeitsentschädigungen will man nun zurückbezahlen.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER