Apple Switzerland AG

Löwenstr. 29
8001 Zürich
Telefon
044 877 91 91
Fax
044 877 91 99
URL
www.apple.com/ch

Informatik & Kommunikation
Server - Desktop-PC - Notebooks - Netbooks - Tablet-PC - Smartphones - Displays - Eingabegeräte - Apple - Multimedia-Software - Web-Browser - Harddisks extern - Online-Services - WLAN - Utilities

Unterhaltungselektronik
Multimedia-Player - Handys & Zubehör - Set-Top-Boxen - Gadgets
Quelle: map.search.ch

Apple

in der Berichterstattung von


17. September 2018 - Der Umsatz mit Smartwatches soll sich in den nächsten vier Jahren verdoppeln. Die Apple Watch wird gemäss den Analysten weiterhin dominieren, Googles Wear OS dürfe aber Boden gutmachen.
13. September 2018 - Wie erwartet hat Apple das iPhone-Sortiment um drei Modelle erweitert. Das iPhone Xs ist mit einem 5,8-Zoll-OLED bestückt, das Xs Max mit einem 6,5-Zoll-Display, und das Xr mit einem 6,1-Zoll-Screen. Die Xs-Geräte kommen noch im September in den Handel, das Xr in sechs Farben im Oktober. Die Preise reichen von 879 bis 1739 Franken.
10. September 2018 - Bereits seit dem Winter 2017 soll Apple am Kauf der Musik-Erkennungs-Software Shazam arbeiten. Die Europäische Union hat nun ihr ok zum Deal gegeben.
7. September 2018 - Das weltweite Geschäft mit Fitness-Armbändern und Smartwatches legte im zweiten Quartal 2018 um 5,5 Prozent zu.
5. September 2018 - Als zweite Firma in der Geschichte erreicht der Internetriese Amazon nach Apple einen Firmenwert von einer Billion Dollar.
7. August 2018 - Ein Computervirusausbruch bei Taiwan Semiconductor Manufacturing (TSMC) könnte die Lieferung von Chips für die neuen iPhones von Apple verzögern.
3. August 2018 - Im zweiten Quartal wurden weltweit gegenüber Vorjahr 13,5 Prozent weniger Tablets verkauft. Einzig Apple und Huawei konnten sich in dem schwierigen Marktumfeld behaupten und ihre Verkaufszahlen steigern.
3. August 2018 - Huawei hat Apple bei den weltweiten Verkäufen geschlagen und ist zum ersten Mal der zweitgrösste Smartphone-Hersteller der Welt. An der Spitze des Rankings steht trotz deutlicher Verluste weiterhin Samsung.
30. Juli 2018 - Medienberichten zufolge wird Apple beim iPhone künftig auf Intel- anstelle von Qualcomm-Modems setzen. Für die Nutzer sind das unter Umständen schlechte News.
27. Juli 2018 - Apple hat im zweiten Quartal 3,5 Millionen Smartwatches verkaufen können, 30 Prozent mehr als vor Jahresfirst. Damit kommt Apple auf einen Marktanteil von 34 Prozent.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER