Apple Switzerland AG

Löwenstr. 29
8001 Zürich
Telefon
044 877 91 91
Fax
044 877 91 99
URL
www.apple.com/ch

Informatik & Kommunikation
Server - Desktop-PC - Notebooks - Netbooks - Tablet-PC - Smartphones - Displays - Eingabegeräte - Apple - Multimedia-Software - Web-Browser - Harddisks extern - Online-Services - WLAN - Utilities

Unterhaltungselektronik
Multimedia-Player - Handys & Zubehör - Set-Top-Boxen - Gadgets
Quelle: map.search.ch

Apple

in der Berichterstattung von


10. Juli 2019 - Apple präsentiert verbesserte Versionen der bei Studenten beliebtesten Mac-Notebooks Macbook Air und Macbook Pro 13 Zoll und offeriert spezielle Back-to-School-Preise.
9. Juli 2019 - Weil zu wenige OLED-Screens abgenommen werden konnten, bezahlt Apple Ersatzleistungen an Samsung. Schuld sind die schwächelnden iPhone-Absätze.
8. Juli 2019 - Huawei entwickelt trotz der Lockerung der US-Sanktionen sein eigenes Betriebssystem Hongmeng OS weiter. Wie nun der CEO des chinesischen Konzerns verlauten lässt, soll dieses schneller als Android und Apples Betriebssysteme und ausserdem vielfältiger einsetzbar sein.
2. Juli 2019 - Apple verlegt Teile der Produktion des Mac Pro von den USA nach China. Grund dafür sind fehlende Subventionen, die man bisher für die Fertigung in den USA erhalten hatte.
28. Juni 2019 - Nach fast drei Jahrzehnten verlässt Apples Design-Chef Jonathan "Jony" Ive den Konzern. Ive war massgeblich für die Gestaltung von Apples Erfolgsprodukten wie den iMac oder das iPhone verantwortlich.
28. Juni 2019 - Der Absatz im globalen Smartwatch-Markt konnte vergangenes Jahr um über 40 Prozent zulegen. Als meistverkauftes Modell erwies sich mit über 11 Millionen Exemplaren die Apple Watch 4.
27. Juni 2019 - Apple hat einen personellen Coup gelandet und Mike Filippo, den bisherigen Lead CPU Architect von ARM, engagiert.
21. Juni 2019 - Bei einigen Mac-Book-Pro-Modellen mit 15-Zoll-Display, die zwischen 2015 und 2017 verkauft wurden, kann der Akku überhitzen und in Brand geraten. Apple will die Akkus jetzt kostenlos austauschen.
20. Juni 2019 - Apple soll mit dem Gedanken spielen, einen beträchtlichen Anteil seiner Produktion von China in andere asiatische Länder zu verlagern.
13. Juni 2019 - Berichten zufolge interessiert sich Apple für Intels deutsche Modemsparte, die der Chip-Riese einst von Infineon übernommen hatte.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER