AMD

in der Berichterstattung von


11. November 2019 - AMD wächst besonders im Bereich x86-Prozessoren fleissig weiter. Bei den Desktop-PCs weist der Hersteller heute einen Marktanteil von 18 Prozent auf.
17. September 2019 - Lenovo ist mit dem Geschäft in der Schweiz zufrieden. Dennoch möchte der chinesische Computerhersteller weiter Marktanteile hinzugewinnen, ausserdem kämpft er so wie die Konkurrenz mit Lieferengpässen bei den Komponenten.
31. Juli 2019 - AMD muss Federn lassen – der Hersteller verzeichnet ein Umsatzminus von 13 Prozent auf 1,53 Milliarden Dollar. Auch der Gewinn schrumpfte im Jahresvergleich drastisch.
17. Juli 2019 - Nach 21 Jahren wird Frank Azor der Marke Alienware untreu. Neu amtet er als Chefarchitekt für Gaming-Lösungen bei AMD.
4. Juni 2019 - Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft wollen Samsung und AMD künftig im Bereich mobiler Grafikprozessoren zusammenarbeiten.
6. November 2018 - AMD soll seinen Anteil bei den Notebook-Prozessoren innert Jahresfrist von 6,8 auf 10,9 Prozent gesteigert haben, und hat auch bei den Desktop-CPUs zugelegt.
25. Oktober 2018 - AMD verzeichnet im dritten Quartal 2018 Wachstum bei Umsatz und Gewinn, vermeldet aber Umsatzeinbussen bei Grafikkarten für den Mining-Bereich.
26. September 2018 - Die Fertigung durch TSMC wie auch Intels Lieferengpass stärken AMDs Marktposition. Beobachter gehen davon aus, dass der Anteil des CPU-Hersteller bei Desktop-CPUs im Q4 auf bis zu 30 Prozent ansteigen könnte.
17. August 2018 - Wie Intel in einem Promo-Video offiziell ankündigt, will der Konzern ab 2020 wieder eigene Grafikkarten auf den Markt bringen. In den letzten Jahren wurde der Markt Nvidia und AMD überlassen.
27. Juli 2018 - AMD meldet für das zweite Quartal einen Umsatz von 1,76 Milliarden Dollar. Das ist im Vergleich mit dem Vorjahr ein Plus von satten 53 Prozent.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER