Nvidia

in der Berichterstattung von


9. Mai 2022 - Im Jahr 2018 soll Nvidia Umsätze, die das Unternehmen mit seinen Grafikkarten im Crypto-Mining-Geschäft generiert hatte, in seiner Gaming-Sparte verbucht haben. Für diese Praxis soll Nvidia nun 5,5 Millionen Dollar bezahlen.
4. Mai 2022 - Der GPU-Branchenleader Nvidia hat den KI- und Avatar-Spezialisten Animatico sowie diverse Mitarbeiter in teils neuen Rollen übernommen.
20. April 2022 - Auch das achte Quartal in Folge konnte TSMC mit grossem Erfolg abschliessen, das Unternehmen steigerte seinen Umsatz und den Gewinn erneut.
19. April 2022 - 2021 war ein Rekordjahr auf dem globalen Markt für Halbleiter. Unternehmen verkauften erstmals Chips für über eine halbe Billion US-Dollar.
25. März 2022 - Um streng geschützte und verschlüsselte Daten in der Cloud verarbeiten zu können, planen Microsoft und Nvidia die gemeinsame Entwicklung neuer GPU-Hardware für AI-Anwendungen auf Azure.
18. Februar 2022 - Gemäss Intel-CEO Pat Gelsinger ist der Prozessorhersteller an einem Konsortium, das in Besitz von ARM wäre, interessiert, da die Nutzung von ARM durch Intel künftig wohl zunehmen wird.
18. Februar 2022 - Das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2022 von Nvidia ist das siebte Rekordquartal in Folge, erhöhte sich der Umsatz doch um 53 Prozent auf 7,64 Milliarden Dollar und auch beim Gewinn konnte das Unternehmen sich stark steigern.
8. Februar 2022 - 40 Milliarden Dollar wollte Nvidia für den Chiphersteller ARM springen lassen. Nach zahlreichen Protesten und Klagen ist der Kauf nun gescheitert. Nvidia soll dafür teures Lehrgeld zahlen.
20. Januar 2022 - Der weltweite Halbleitermarkt hat im vergangenen Jahr um 25,1 Prozent an Umsatz zugelegt. Samsung hat Intel dabei an der Spitze der umsatzstärksten Hersteller abgelöst.
6. Dezember 2021 - Es schien schon fast gemachte Sache: Nvidia wollte ARM für 40 Milliarden Dollar übernehmen. Nun schreitet die US-Behörde FTC ein.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER