Micronas

in der Berichterstattung von


12. Februar 2016 - Die Wettbewerbsbehörden haben der Übernahme des Schweizer Halbleiterherstellers Micronas durch den japanischen Elektronikriesen zugestimmt und zudem sind 82,57 Prozent der Aktien bis zum Ende der Angebotsfrist angedient worden.
17. Dezember 2015 - Das japanische Unternehmen TDK soll Interesse an der Übernahme des Schweizer Halbleiterhersteller Micronas angemeldet haben. Die Übernahme soll 214 Millionen Franken kosten.
24. Juli 2012 - Micronas konnte im ersten Halbjahr 2012 sowohl Umsatz als auch Gewinn deutlich steigern und dank einem stark wachsenden Automotive-Bereich sogar die eigenen Erwartungen übertreffen.
24. Februar 2012 - Der Zürcher Halbleiter-Hersteller Micronas hat im vergangenen Geschäftsjahr zwar weniger Umsatz erwirtschaftet, konnte den Gewinn aber steigern.
6. Januar 2012 - Der US-Komponentenproduzent Trident Microsystems hat Insolvenz angemeldet. Davon nicht betroffen ist der Schweizer Chip-Hersteller Micronas, der durch den Verkauf seiner Consumer-Sparte an Trident in den Besitz von Aktien des Unternehmens gekommen war.
24. Februar 2011 - Nach einer langen Durststrecke ist der Zürcher Halbleiter-Produzent Micronas im vergangenen Jahr in die Gewinnzone zurückgekehrt.
20. Juli 2010 - Halbleiterentwickler Micronas hat im zweiten Quartal im Vergleich zum Vorquartal vier Prozent mehr Umsatz erwirtschaftet und ist auf Kurs.
26. Februar 2010 - Infolge der in diesem Jahr durchgeführten grossen Restrukturierungen musste der Schweizer Halbleiterhersteller Micronas einen grossen Verlust und Umsatzrückgang hinnehmen. Positiv stimmen die Zahlen aus dem dritten und vierten Quartal.
18. September 2009 - Der Schweizer Chip-Hersteller Micronas setzt alle Weichen auf Neustart und tauscht im Rahmen seiner Umstrukturierung praktisch seine gesamte Führungsetage aus.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER