Netflix

in der Berichterstattung von


27. März 2020 - Die Home-Office-Welle sorgt dafür, dass die Abonnement-Zahlen bei Neflix und Co. steigen. Laut einer Studie soll der Virenausbrauch den Streaming-Anbietern 47 Millionen neue Abonnements bringen.
20. März 2020 - Um einer Überlastung der Netze durch die Home-Office-Nutzung vorzubeugen, haben sich Netflix und Youtube auf Drängen der EU-Kommission bereit erklärt, während den kommenden 30 Tagen die Streaming-Qualität zu verringern.
23. Januar 2020 - Streaming-Gigant Netflix hat die Zahlen fürs letzte Quartal des letzten Geschäftsjahres vorgelegt und dabei überzeugt. Dafür ist der Ausblick verhalten.
4. Dezember 2019 - In einer Studie werden die Technologiegiganten Amazon, Apple, Facebook, Google, Microsoft und Netflix beschuldigt, seit 2010 Steuern in der Höhe von über 100 Milliarden US-Dollar hinterzogen zu haben.
18. Juli 2019 - Netflix kann zwar 2,7 Millionen neue Abonnenten fürs zweite Quartal 2019 ausweisen, bleibt damit aber weit hinter den Erwartungen zurück.
11. Juni 2019 - Gemäss der neuesten Ausgabe der Brandz-Studie der Marktforscher von Kantar ist Amazon als Marke über 315 Milliarden Dollar wert. Damit verdrängt der Online-Händler Google vom ersten Rang.
17. Oktober 2018 - Netflix kann für das dritte Quartal 2018 einen massiven Kundenzuwachs vermelden. Auch der Gewinn stieg, und zwar von knapp 130 auf über 400 Millionen Dollar.
5. Oktober 2018 - Das Best Global Brands Ranking 2018 hat erneut Apple zur wertvollsten Marke der Welt gekürt, wobei der iPhone-Hersteller als erste Marke überhaupt die 200-Milliarden-Dollar-Grenze geknackt hat. Auf den Plätzen 2 und 3 folgen Google und Amazon, wobei der Versandriese mit einem spektakulären Wertwachstum einen anderen Giganten vom Treppchen stösst.
17. Juli 2018 - Ergebnisse des zweiten Quartals zeigen, dass das Unternehmen die Prognosen um 1 Million Abonnenten verfehlt hat, was die Aktie abstürzen liess.
30. Mai 2018 - Laut einem neuen Report besitzt Google einen Markenwert von etwas über 302 Milliarden Dollar, während Apple auf gut 300 Milliarden kommt, und Amazon auf knapp 208 Milliarden.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER