Intel Semiconductor AG

Badenerstr. 549
8048 Zürich
URL
www.intel.com

Informatik & Kommunikation

Quelle: map.search.ch

Intel

in der Berichterstattung von


27. Juni 2019 - Apple hat einen personellen Coup gelandet und Mike Filippo, den bisherigen Lead CPU Architect von ARM, engagiert.
20. Juni 2019 - Die vier Tech-Schwergewichte Dell, HP, Intel und Microsoft wollen sich gemeinsam gegen neue China-Zölle von US-Präsident Trump wehren. Sie fürchten, Tablets und Notebooks könnten einen Fünftel teurer werden.
18. Juni 2019 - Die US-Sanktionen führen laut Huawei-CEO Ren Zhengfei dazu, dass der Umsatz des Unternehmens um 30 Milliarden Dollar einbrechen wird. Derweil setzen sich Intel, Qualcomm und Xilin für eine Lockerung der Sanktionen ein.
13. Juni 2019 - Berichten zufolge interessiert sich Apple für Intels deutsche Modemsparte, die der Chip-Riese einst von Infineon übernommen hatte.
24. Mai 2019 - Nach Google, Intel und Qualcomm beendet nun auch der britische Chip-Hersteller ARM aufgrund der Export-Restriktionen der US-Regierung die Zusammenarbeit mit Huawei. Somit geht der Handelsstreit zwischen den USA und China in die nächste Runde.
20. Mai 2019 - Im Rahmen des Handelsstreits zwischen Huawei und den USA ziehen mehrere Unternehmen drastische Konsequenzen und beenden die Zusammenarbeit mit dem chinesischen Smartphone-Hersteller. Neben Google beenden auch mehrere Chiphersteller, darunter Intel und Qualcomm, die Zusammenarbeit mit Huawei per sofort.
17. Mai 2019 - Apple entwickelt schon viele Schlüsselkomponenten seiner Geräte selbst. Die Modems für seine Smartphones jedoch kommen noch immer von Drittanbietern. Apple arbeitet zwar an eigenen Modems, neusten Erkenntnissen zufolge sollen diese aber erst 2025 fertig werden.
13. Mai 2019 - Intel hat angekündigt, erste "Ice Lake"-Prozessoren im Juni dieses Jahres auszuliefern. Chips, die im 7-nm-Verfahren gefertigt werden, sollen 2021 erhältlich sein.
29. April 2019 - Berichten zufolge soll Intel seine Modemchip-Sparte abstossen wollen und dazu bereits Gespräche mit Apple geführt haben.
26. April 2019 - Intel hat im ersten Quartal 16,1 Milliarden Dollar Umsatz gemacht und erreicht so in etwas Vorjahresniveau. Gesunken ist der Gewinn, und gesenkt werden musste der Ausblick auf den Rest des Jahres.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER