** Intel Semiconductor AG Unternehmensdaten - Swiss IT Reseller

Intel Semiconductor AG

Badenerstr. 549
8048 Zürich
URL
www.intel.com

Informatik & Kommunikation

Quelle: map.search.ch

Intel

in der Berichterstattung von


12. Juni 2020 - Zu Beginn in einer i3- und einer i5-Variante erhältlich, kombinieren die neuen Lakefield-SoCs energiesparende CPU-Kerne, Grafikeinheiten, I/O und RAM auf einem sehr kompakten Chip.
25. Mai 2020 - Intel übernimmt Rivet Networks, ein Unternehmen, das vor allem für seine Konnektivitätsmodule der Marke Killer bekannt ist.
6. Mai 2020 - Moovit wechselt zu einem Preis von 900 Millionen Dollar in den Besitz von Intel. Der Prozessorhersteller will damit Mobileye, seinen Spezialisten für autonomes Fahren, weiterbringen.
24. April 2020 - Im ersten Quartal konnte Intel sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn zweistellig zulegen und kam damit problemlos über den Analystenschätzungen zu liegen. Da der Ausblick aber vorsichtig ausfiel, reagiert die Aktie dennoch mit Verlusten.
3. April 2020 - Prozessormulti Intel hat mit den neuen CPUs der "Comet Lake H"-Familie neue Prozessoren für leistungshungrige Notebooks vorgestellt. Die Taktraten reichen beim Spitzenmodell bis 5,3 GHz.
25. März 2020 - Wegen der Coronakrise hält Intel mit dem geplanten Aktienrückkauf inne und weist in einer Art Gewinnwarnung darauf hin, die Pandemie könne sich signifikant aufs Business auswirken.
13. Februar 2020 - Die weltgrösste Mobilfunkmesse wird aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus abgesagt. Dies, nachdem eine ganze Reihe von Unternehmen ihre Teilnahme bereits im Vorfeld abgesagt hatten oder ihren Auftritt verkleinern wollten.
11. Februar 2020 - Intel schliesst sich Sony, Amazon und einer Reihe anderer Hersteller an und wird sich wegen des Coronavirus-Risikos vom Mobile World Congress fernhalten.
27. Januar 2020 - Laut US-Medien plant Intel einen Stellenabbau. Dies, obwohl das Unternehmen im vergangenen Quartal einen Rekordumsatz erzielen und damit die Erwartungen der Analysten deutlich übertreffen konnte.
24. Januar 2020 - Im letzten Quartal vergangenen Jahres kletterte Intels Quartalsumsatz erstmals auf über 20 Milliarden Dollar, womit man die Erwartungen deutlich übertraf. Die Aktie legte in der Folge deutlich zu.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER