** Intel Semiconductor AG Unternehmensdaten - Swiss IT Reseller

Intel Semiconductor AG

Dufourstr. 101
8008 Zürich
URL
www.intel.com

Informatik & Kommunikation

Quelle: map.search.ch

Intel

in der Berichterstattung von


3. Januar 2022 - Die Veranstalter der CES 2022 haben sich dazu entschieden, die Elektronikmesse trotz der Absage zahlreicher wichtiger Technologieunternehmen durchzuführen. Allerdings wird die Messe nur drei statt wie geplant vier Tage dauern.
23. Dezember 2021 - Die Online-News-Redaktion von "Swiss IT Reseller" verabschiedet sich in die Weihnachts-/Neujahrs-Pause und präsentiert zum Abschluss des Jahres die meistgelesenen Meldungen von 2021. Wir möchten an dieser Stelle allen Leserinnen und Lesern für ihre Treue danken und wünschen frohe Festtage. Ab dem 3. Januar 2022 sind wir wieder täglich für Sie da.
23. Dezember 2021 - Amazon, Meta, Pinterest oder Twitter – verschiedene Tech-Riesen haben ihre Teilnahme an der CES Anfang Januar in Las Vegas abgesagt.
16. November 2021 - Intel schlägt vor, der hohen Chip-Nachfrage durch den Bau einer Wafer-Fabrik in China zu begegnen. Die Biden Administration findet das gar nicht gut.
9. November 2021 - AMD erzielte laut Daten von Mercury Research im dritten Quartal 2021 den zweithöchsten Marktanteil bei x86-Prozessoren in der Unternehmensgeschichte. Besonders bei Chips für Server und Mobilrechner konnte der Intel-Konkurrent zulegen.
8. November 2021 - Um die Entwicklung von x86-Chips voranzutreiben, kauft Intel Know-how ein. Für 125 Millionen Dollar werden Fachkräfte der VIA-Tochter Centaur übernommen.
29. Oktober 2021 - Am 4. November wird Intel die ersten CPUs der Baureihe Alder Lake auf den Markt bringen. Den Start machen sechs CPUs für den Desktop mit bis zu 5,1 GHz Taktfrequenz.
22. Oktober 2021 - Bei Intel rechnet man für die kommenden Jahre mit sinkenden Margen. Die Aktie kam in der Folge trotz erfreulichen Quartalsergebnissen unter Verkaufsdruck.
21. Oktober 2021 - Nur zwei Tage, nachdem Apple mit dem M1 Pro und dem M1 Max sein Apple-Silizium-Portfolio weiterentwickelt und damit die ersten professionellen High-End-Chips für den Mac vorgestellt hat, unternimmt Intel Berichten zufolge einen weiteren Versuch, Apple als Kunden zurückzugewinnen.
18. Oktober 2021 - Intel-CEO Pat Gelsinger hat in einem Interview mit Axios erklärt, dass sein Unternehmen wieder Chips für Macs produzieren möchte. Dazu müsse Intel aber Chips bauen, die besser seien, als diejenigen von Apple.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER