Broadcom

in der Berichterstattung von


13. Juli 2018 - Das Übernahmeangebot von Broadcom für CA Technologies wurde am Markt mit viel Unverständnis aufgenommen. Während die CA-Aktie mit einem Kurssprung reagierte, wurden die Broadcom-Papiere regelrecht abgestraft.
12. Juli 2018 - Broadcom plant, den Softwarekonzern CA zu schlucken. Der Umfang der Transaktion beträgt 18,9 Milliarden Dollar. Experten sind skeptisch, ob der Deal tatsächlich zustande kommt.
8. Juni 2018 - Im jüngsten Quartal konnte Broadcom den Umsatz gegenüber Vorjahr um 20 Prozent anheben, wobei sich insbesondere das Storage-Geschäft gut entwickelte. Mit den Ergebnissen erfüllte der Halbleiterhersteller die Erwartungen der Analysten.
13. April 2018 - Chip-Hersteller Broadcom hat ein Aktienrückkaufprogramm in Höhe von 12 Milliarden Dollar angekündigt. Der Markt reagierte umgehend und die Broadcom-Aktie legte um über 4 Prozent zu.
19. März 2018 - Nach dem geplatzten Übernahmeversuch von Qualcomm präsentiert Broadcom solide Ergebnisse fürs erste Quartal 2018. Bekannt wurde zudem, dass der ehemalige Chef von Qualcomm den Hut im VR nehmen muss.
14. März 2018 - Nach einem monatelangen Kampf gibt Broadcom offiziell seinen Versuch auf, den Konkurrenten Qualcomm zu übernehmen.
13. März 2018 - Die Posse um die Übernahme des Chipherstellers Qualcomm durch den Konkurrenten Broadcom ist um einen Eklat reicher. Nun hat auch US-Präsident Donald Trump in den Deal eingegriffen und diesen per Verfügung gestoppt. Grund dafür seien Bedenken in Bezug auf die nationale Sicherheit.
12. März 2018 - Intel könnte sich in den Übernahmekampf zwischen Broadcom und Qualcomm einmischen und seinerseits den Kauf von Broadcom in Betracht ziehen.
6. März 2018 - Der Übernahme-Poker um den US-amerikanischen Halbleiterhersteller Qualcomm geht in die nächste Runde. Diesmal wurde der geplante Deal durch die Intervention der US-Behörde für Auslandsinvestitionen aufgehalten.
21. Februar 2018 - Qualcomm bessert das Angebot für die Übernahme des niederländischen Chipherstellers NXP nach und bietet neu rund 44 Milliarden Dollar.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER