** Dell SA Unternehmensdaten - Swiss IT Reseller

Dell SA

Rte de l'Aéroport 29
Postfach 216
1215 Genève 15
Telefon
022 799 01 01
Fax
022 799 01 68
URL
www.dell.ch

Informatik & Kommunikation
Server - Desktop-PC - Notebooks - Netbooks - Tablet-PC - Smartphones - Thin Clients - Drucker - Displays - Multifunktionsgeräte - Projektoren - NAS - SAN - Firewalls - Switches & Hubs - Utilities - System-Management - Virtualisierung
Quelle: map.search.ch

Dell

in der Berichterstattung von


4. August 2020 - Dell wird im Rahmen einer 2019 angedachten Restrukturierung mehrere tausend Stellen auflösen. Die Pandemie soll zwar nicht der Auslöser für die Streichungen gewesen sein, scheint aber nichtsdestotrotz Einfluss zu haben.
3. August 2020 - Alltron erweitert sein Portfolio um die Server- und Storage-Lösungen von Dell Technologies für Enterprise- und Midmarket-Kunden. Dell-Partner können die Produkte ab sofort bei Alltron beziehen.
24. Juli 2020 - Der EMEA-Raum verzeichnet im zweiten Quartal das stärkste Wachstum bei den PC-Absätzen seit mehr als 20 Jahren. Das Plus betrug 26,4 Prozent.
17. Juli 2020 - Dell Technologies hat erklärt, die Abspaltung von Vmware zu prüfen. Das Unternehmen ist an der Börse aktuell fast 60 Milliarden Dollar Wert, Dell hält gut 80 Prozent an der Firma.
13. Juli 2020 - Die Coronakrise hat sich positiv auf den weltweiten PC-Markt ausgewirkt. Im zweiten Quartal stiegen die Verkäufe von Desktops, Notebooks und Workstations um rund 11 Prozent.
10. Juli 2020 - Nach dem zweitstelligen Absatzminus im Q2 haben sich die PC-Verkäufe im zweitenQuartal wieder erholt und konnten im Vorjahresvergleich um 2,8 Prozent zulegen.
25. Juni 2020 - Ein Verkauf der Mehrheitsbeteiligung von Dell an Vmware würde die Schuldenlast markant minimieren. In Frage kommt laut Medienberichten jedoch auch eine Komplettübernahme.
11. Juni 2020 - Der Markt für externe Storage-Systeme ist im ersten Quartal um 8,2 Prozent auf 6,52 Milliarden Dollar geschrumpft. Verloren haben vor allem Netapp und HPE.
10. Juni 2020 - Der weltweite Servermarkt hat im ersten Quartal 2020 um 6 Prozent nachgegeben. Doch es gibt auch Gewinner – IBM etwa konnte den Umsatz um über 16 Prozent steigern.
29. Mai 2020 - Dell konnte im jüngsten Quartal zwar keine Umsatzsteigerung vorweisen, doch konnte man die Erwartungen der Analysten dennoch problemlos erfüllen. Die Aktie reagierte mit Zugewinnen.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER