Dicom

in der Berichterstattung von


31. Januar 2014 - Dicom International mit Sitz in Kriens fusioniert mit Spigraph. So soll der grösste Value Added Distributor für Document-Capture-Lösungen in EMEA entstehen.
22. April 2013 - Dicom International gibt bekannt, dass Rudolf Gessinger die Nachfolge von Stefan Gaiser als Chairman des Unternehmens antritt. Das Unternehmen wolle im Bereich Software-Lösungen wachsen.
11. März 2013 - VAD Spigraph, seit rund zwei Jahren auch in der Schweiz präsent, hat ein paneuropäisches Distributionsabkommen mit Kofax angekündigt.
29. August 2012 - Der auch in der Schweiz tätige Distributor Dicom stellt klar, dass die von Kodak geplante Abstossung der Geschäftsbereiche Personalised Imaging und Document Imaging die zukünftigen Geschäfte mit dem Partner in keiner Weise beeinflussen wird.
7. August 2012 - Avision Europe baut seinen Vertriebskanal aus: Künftig vertreibt der Schweizer VAD Dicom als offizieller Avision-Distributor das komplette Sortiment des Scanner-Herstellers.
12. März 2012 - Der Schweizer Value Added Distributor (VAD) Dicom vertreibt ab sofort das komplette Sortiment der Inotec-Produktionsscanner in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA).
6. Oktober 2011 - Der Schweizer VAD Dicom will dank einer Partnerschaft mit Pingar Anwendungen für das Management unstrukturierter Daten entwickeln.
 
 
 
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER