Beschaffungsreport: Die Bundes-Cloud ist bestellt

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2021/04
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
3. April 2021 - Im Rahmen eines freihändig vergebenen Auftrags sichert sich SAP rund 133 Millionen Franken Umsatz für den Aufbau der Bundes-Cloud.
Im Q1 2021 positioniert sich Adesso mit einem Volumen von 325 Millionen Franken auf dem Siegertreppchen der grössten IT-Anbieter für staatliche Aufträge. Derweil schnappt sich SAP in der freihändigen Vergabe der bundesweiten Beschaffung von SAP Cloud Services einen Exklusiv-Auftrag über mehr als 133 Millionen Franken. Ebenfalls freihändig vergab auch die Informatikgesellschaft für Sozialversicherungen IGS zwei Aufträge über 35 und 19 Millionen Franken an Löwenfels Partner und Adnovum Informatik.

Alle ausgewerteten Daten stammen von Intelliprocure.ch und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. (win)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER