Boll unterzeichnet Partnervertrag mit Synack

Boll unterzeichnet Partnervertrag mit Synack

(Quelle: Adobe Stock/Timetoact)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
13. Januar 2021 - IT-Security-Distributor Boll hat mit dem amerikanischen Unternehmen Synack eine Distributionsvereinbarung unterzeichnet. Dadurch erhält Boll die Vertriebsrechte für die Penetration-Testing-Lösung von Synack.
Der Schweizer IT-Security-Distributor Boll Engineering hat die Lösungen von Synack ins Sortiment aufgenommen und ergänzt so sein IT-Security-Lösungsangebot mit einer Plattform für das Auffinden und Beheben von Schwachstellen.

Synack bietet mit seiner Penetration-Testing-Lösung ein Tool, das Künstliche Intelligenz mit Crowdsourcing vereint. Die Sicherheitstests stehen über ein Kundenportal als Managed Service rund um die Uhr zur Verfügung.

Synack wurde 2013 von den ehemaligen Sicherheitsexperten Jay Kaplan (CEO) und Dr. Mark Kuhr (CTO) gegründet, hat seinen Hauptsitz im Silicon Valley (Redwood City, Kalifornien) und betreibt Regionalbüros auf der ganzen Welt. Laut Patrick Michel, Principal Consultant bei Boll, ermöglicht die Penetration-Testing-Lösung von Synack Channel-Partnern eine strategische Erweiterung ihres Cybersecurity-Portfolios: "Mit Synack erhalten Reseller Zugang zu einer Channel-tauglichen, skalierbaren Penetration-Testing-Lösung, mit welcher sich die IT-Security der Kunden maximieren und das Risiko eines erfolgreichen Angriffs realistisch abschätzen lässt." (swe)

Weitere Artikel zum Thema

Boll partnert mit Medigate
6. Mai 2020 - IT-Security-Distributor Boll Engineering vertreibt im Rahmen einer strategischen Partnerschaft neu die Lösung von Medigate für die Inventarisierung, Auswertung und Sicherung vernetzter medizinischer Geräte in Spitälern.
Security: On Premise vs. Managed Services
5. Oktober 2019 - Angesichts der steigenden Flut an Cyberbedrohungen blüht Security-Resellern eine rosige Zukunft. Doch wie sieht es mit dem klassischen On-Premise-Modell aus? Müssen Reseller heute nicht bereits gewappnet sein für die Cloud- und Managed-Services-Anforderungen seitens Kunden? "Swiss IT Reseller" hat bei einigen der grössten Security-Hersteller am Markt nachgefragt, was sie konkret tun, um den Channel für sich zu gewinnen.
Boll wird Value-Added Distributor von Alcatel-Lucent Enterprise
19. August 2019 - Boll Engineering und Alcatel-Lucent Enterprise (ALE) haben ein Partnerschaftsabkommen unterzeichnet. Dieses sieht vor, dass Boll ab sofort als Value-Added-Distributor von ALE dessen WLAN- und Switch-Lösungen im Schweizer Markt vertreibt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER