DSGVO - US-Medien sperren EU-User aus

DSGVO - US-Medien sperren EU-User aus

(Quelle: SITM)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
28. Mai 2018 - Da eine Reihe von US-Webseiten den Anforderungen der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung nicht entsprechen, sind die Betreiber dazu übergegangen, Webbenutzer aus EU-Ländern von ihren Angeboten auszusperren.
Die rigiden Auflagen der seit heute in Kraft getretenen EU-Datenschutz-Grundverordnung sorgen für ungewöhnliche Massnahmen bei diversen US-Webseiten. Da deren Betreiber auf die neuen Datenschutzauflagen entweder nicht vorbereitet sind oder den Anforderungen nicht zu genügen vermögen, sind einige dazu übergegangen, Webbenutzer aus den EU-Länder schlicht und einfach auszusperren.

Aktuell werden Webbenutzern mit IP-Adressen aus EU-Ländern beispielsweise die Online-Angebote von bekannten Publikationen wie "LA Times", "New York Daily", "Chicago Tribune" oder "Baltimore Sun" gesperrt. Die Besucher bekommen statt den üblichen News lediglich einen Hinweis eingeblendet, in dem versichert wird, man man halte nach Compliance-Lösungen Ausschau, um das Angebot wieder allen Benutzern zur Verfügung zu stellen. Alle genannten Publikationen gehören dem Chicagoer Verlagshaus Tronc.

Schweizer Website-Benutzer, die mit einer hiesigen IP-Adresse unterwegs sind, sind von den Aussperrmassnahmen erwartungsgemäss nicht betroffen. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Nur jedes vierte deutsche Unternehmen ist bereit für die DSGVO
18. Mai 2018 - Laut einer Umfrage wird nur eines von vier deutschen Unternehmen die Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung bis zum 25. Mai rechtzeitig abschliessen. Den Behörden wird mangelnde praktische Hilfestellung vorgeworfen.
Schicksal als Chance - die neuen Datenschutzgesetze
9. April 2018 - Von Markus Häfliger
SAP bringt lizenzkostenfreie Lösung zur Umsetzung der EU-DSGVO
22. Januar 2018 - Die deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) forderte von SAP seit Langem eine kostenfreie und effiziente Möglichkeit, die Anforderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in SAP-Software umzusetzen. Dieser Forderung ist das Unternehmen nun nachgekommen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER