Twitter kauft Mobile-Ad-Spezialisten Tapcommerce

Twitter kauft Mobile-Ad-Spezialisten Tapcommerce

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
1. Juli 2014 - Twitter setzt seine Einkaufstour im Anzeigenbereich fort und hat sich den Re-Targeting-Spezialisten Tapcommerce einverleibt. Als Kaufpreis werden 100 Millionen Dollar herumgereicht.
Twitter kauft Mobile-Ad-Spezialisten Tapcommerce
(Quelle: Tapcommerce)
Nach der Mopub-Übernahme im vergangenen September (Swiss IT Reseller berichtete), hat Twitter mit der Übernahme von Tapcommerce erneut eine Akquisition im Mobile-Anzeigengeschäft getätigt, wie mittlerweile offiziell bestätigt wurde. Tapcommerce ist insbesondere im Re-Targeting-Bereich tätig und zählt Konzerne wie Ebay oder Hotels.com zu seinen Kunden.

Was den Kaufpreis betrifft, wurde von den beiden Unternehmen nichts bekannt gegeben. Bei "Recode" will man indessen in Erfahrung gebracht haben, dass sich Twitter die Übernahme um die 100 Millionen Dollar kosten liess. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Twitter kauft SnappyTV
20. Juni 2014 - Twitter übernimmt SnappyTV, einen Dienst, um aus TV-Content Kurzclips zu erstellen und diese dann via Internet zu verbreiten. Zum Preis ist nichts bekannt.
Twitter kauft Gnip
16. April 2014 - Der Microblogging-Dienst twitter akquiriert seinen langjährigen Partner Gnip und will so die Tweets seiner Anwender künftig besser analysieren können.
Twitter kauft mobiles Ad-Netzwerk
10. September 2013 - Der Microblogging-Dienst Twitter hat zum Preis von angeblich 350 Millionen Dollar das mobile Anzeigennetzwerk Mopub übernommen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER