Sonicwalls neues, altes Partnerprogramm

Sonicwalls neues, altes Partnerprogramm

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2013/09 – Seite 1
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. September 2013 - Sarah Trunk, DACH-Chefin bei Dell Sonicwall, erklärt das neue Partnerprogramm in Dells Security-Abteilung und wie der Sonicwall-Channel vor dem Direktgeschäft geschützt wird.
Sonicwalls neues, altes Partnerprogramm
«Für Sonicwall geniesst der Channel auch unter dem Namen Dell oberste Priorität.» Sarah Trunk, Regional Director DACH, Dell Sonicwall (Quelle: Dell Sonicwall)
«Swiss IT Reseller»: Seit rund einem Jahr ist Sonicwall ein Teil von Dell. Wie lautet Ihr persönliches Fazit?
Sarah Trunk:
Die Übernahme durch Dell hat für uns viele Opportunitäten kreiert, zum einen für die Mitarbeiter, denen unter dem Dell-Dach ganz neue Möglichkeiten offenstehen. Zum anderen aber auch für unsere Partner, die von Synergien aus Dells globalem Channel-Programm profitieren können und Zugang zu Dells breitem Produktportfolio und zu neuen Kunden erhalten haben.

Aber Vorbehalte seitens der Partner waren zu Beginn sicherlich da?
Nachdem Dell Sonicwall übernommen hatte machten sich die Partner natürlich Sorgen darüber, ob Sonicwall-Produkte künftig nur noch direkt verkauft werden. Doch das ist nicht geschehen – im Gegenteil: Wir haben alles dafür getan, dass das Partnerprogramm beibehalten wird und dass die Benefits, die Margen und die anderen geschützten Bereiche für unsere Partner weiterbestehen.
Nutzen die langjährigen Sonicwall-Partner die von Ihnen angesprochene Möglichkeit, auch andere Produkte aus dem Dell-Portfolio zu verkaufen?
Einige bestehende Sonicwall-Partner waren schon vor der Übernahme langjährige
Dell-Premier-Partner und haben zum einen Security-Lösungen von uns sowie Infrastruktur-Produkte von Dell verkauft. Daneben gibt es einige Partner, die zuvor nur Sonicwall-Produkte verkauft haben, und die ihr Angebot nun auch mit anderen
Dell-Produkten erweitert haben oder erweitern werden. Und es gibt auch Partner von Dell, die bis anhin kaum Geschäfte mit Security oder zumindest nicht mit Sonicwall gemacht haben und die dadurch, dass sie als
Dell-Partner nun auch Security aus demselben Haus bekommen, neue Möglichkeiten erkannt haben. Denn man darf nicht vergessen, Security ist noch immer ein Wachstumsmarkt, mit besseren Margen als etwa bei reiner Hardware.
 
1 von 5

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER