NTT schnappt sich Itelligence

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2007/19
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
5. November 2007 -
Das SAP-Beratungshaus Itelligence wird von NTT Data Europe, einer Tochter der zum japanischen Nippon Telegraph and Telephone Konzern­ g­ehörenden NTT Data, übernommen. Die Japaner werden sämtliche Itelligence-Aktien für einen Preis von 6,20 Euro pro Aktie kaufen. Itelligence soll als eigenständiges, börsennotiertes Unternehmen mit dem derzeitigen Management und allen Mitarbeitenden bestehen bleiben. Firmenname, Marken und Standorte werden erhalten. Auch in der Schweizer Niederlassung bleibt alles wie gehabt. «In der Schweiz werden wir unsere Strategie uneingeschränkt und ohne Veränderung fortsetzen», sagt Claude Flükiger, Geschäftsführer Itelligence Schweiz, gegenüber IT Reseller. (sk)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER