Microsoft Schweiz zeichnet Partner des Jahres aus

Microsoft Schweiz zeichnet Partner des Jahres aus

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
Microsoft Schweiz zeichnet Partner des Jahres aus
V.l.n.r.: Ingrid Nyffeler (Microsoft), Beat Sengstag (Wika), Thomas Warnier (Wika), Christian Mehrtens (Microsoft) (Quelle: Microsoft)
Daneben hat Microsoft Schweiz auch noch die "Dynamics Partner of the Year Awards" vergeben. Mit diesem Award werden laut Microsoft "herausragende CRM- und ERP-Lösungen ausgezeichnet, die auf Microsoft Dynamics basieren".

-Dynamics CRM: Isolutions

Isolutions habe sich dank langjähriger Erfahrung mit der Entwicklung von kundenspezifischen Lösungen auf Basis von Microsoft-Standardlösungen zu einem der erfolgreichsten Dynamics-CRM-Partner in der Schweiz entwickelt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr habe das Unternehmen mit dem CRM2Go-Fixkosten-Paket zahlreiche Neukunden gewinnen können. Ebenfalls nominiert waren Infoman und Sensix.

-Dynamics ERP: Wika Systems Schweiz

Wika Systems setze seit Jahren auf Dynamics AX und habe die Lösung in verschiedenen nationalen und internationalen Grossprojekten in den letzten Jahren erfolgreich implementiert. In den letzten zwölf Monaten habe das Unternehmen dabei erneut einige namhafte neue Grosskunden für AX gewinnen können. Ebenfalls nominiert waren Acommit und Data Dynamic. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Microsoft Schweiz vergibt Technology Innovation Award
19. November 2012 - Anlässlich der Techdays hat Microsoft Schweiz in Basel den Technology Innovation Award vergeben. Die Auszeichnung geht an BBV Software für sein Projekt Selectron Fleet Diagnosis.
Microsoft ehrt weltweite Partner des Jahres, Schweizer Finalisten gehen leer aus
23. Juni 2011 - Microsoft hat die Gewinner der diesjährigen "Partner of the Year Awards" bekannt gegeben. Obwohl sich unter den Finalisten auch Schweizer Partner befanden, hat es keinem für den Sieg gereicht. Als Schweizer Landespartner des Jahres wurde indes Also ausgezeichnet.
Die innovativsten Schweizer Microsoft-Projekte 2011
2. Mai 2011 - Die Technology Innovation Awards 2011 von Microsoft Schweiz gehen an Biztelligence für ihr Projekt Truesense, an Roche Diagnostics für ihr neues LabUI sowie an die Hochschule für Technik Rapperswil für ihr Scrumtable.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER