Persönlichkeit des Monats - Erich Steiner, First Frame Networkers
Quelle: First Frame Networkers

Persönlichkeit des Monats - Erich Steiner, First Frame Networkers

Jeden Monat stellen wir einen unserer spannenden Kollegen im IAMCP-Netzwerk vor. Dieses Mal: Erich Steiner, CEO von First Frame Networkers in Baar.
9. Dezember 2023

     

Wann war dein erster Moment in deinem Leben, als du mit Microsoft in Berührung kamst?
Das muss im Jahr 1990 gewesen sein, als Windows 3.0 auf den Markt kam. Natürlich kannte ich MS-DOS, aber Windows 3.0 hatte eine völlig neue Benutzeroberfläche. Damals ein grosser Schritt nach vorne.

Bei welchem Getränk oder welchem Anlass wurdest du überredet, IAMCP-­Mitglied zu werden?
First Frame Networkers war schon IAMCP-Mitglied, als ich im Jahr 2019 als CEO dazustiess. Ich war aber schon beim vorherigen Arbeitgeber immer an den IAMCP-Anlässen. Das muss im Jahre 2008 gewesen sein, als ein Mitarbeiter zu mir kam und meinte, das sei eine gute Plattform, um unter den Partnern Networking zu betreiben. Da brauchte es für mich nicht viel Überzeugungsarbeit. Tatsächlich war es so, dass es sich als hervorragende Gelegenheit erwies, sich zu treffen und auszu­tauschen.


Erzähl uns, welches dein schönster Business-­Erfolg war.
Ich war früher im Lizenzhandel tätig und da gab es ab und an wirklich grosse Geschäfte, die wir abschliessen konnten. Geschäfte, welche heute zum Glück über Services mit einem ständigen Revenue Stream laufen. Alles viel flexibler und einfacher. Ja, früher gab es viele Geschichten, aber das war früher und diese Zeiten sind Geschichte.

Welchem Lieblings-Hobby gehst du ausserhalb von deinem Business nach?
In der Freizeit ist sicherlich die Familie zentral. Ausserdem entspanne ich mich im Sommer gerne auf zwei Rädern, auf dem Mountain Bike oder dem Motorrad. Im Winter trifft man mich in den Bergen beim Skifahren.

Bitte vervollständige drei Sätze…
In zehn Jahren wird Microsoft…
ein namhafter Security-Anbieter sein.
Mein Wunsch an den IAMCP ist, dass… Microsoft uns wieder besser zuhört, den Kunden ins Zentrum stellt und nicht seine Prozesse.
Nach der Beantwortung dieser Fragen, fühle ich mich… erleichtert, dass ich wieder an die Zukunft denken darf und nicht in der Vergangenheit verbleiben muss.

Über First Frame Networkers
First Frame Networkers wurde 1997 gegründet und ist inhabergeführt. Microsoft ist seit der Gründung des Unternehmens ein wichtiger Partner. Im Fokus stehen Services für moderne IT-Arbeitsplätze, für sichere und leistungsstarke Netzwerke sowie für Datacenter- und Cloud-Lösungen. Im Zentrum dabei immer die IT-­Sicherheit.
www.firstframe.net



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER