Sowatec geht an Convotis-Gruppe
Quelle: Convotis

Sowatec geht an Convotis-Gruppe

Die Softwareschmiede Sowatec mit Sitz in Pfäffikon (ZH) wird Teil der Convotis-Gruppe, soll aber weiterhin als eigenständiges Unternehmen agieren. CEO David von Wartburg verlässt die Firma.
5. Dezember 2023

     

Sowatec, Entwickler von Software für die Finanzbranche mit Sitz in Pfäffikon (ZH), wird Teil der Convotis-Gruppe. Bei Convotis handelt es sich um einen Full-Service-IT-Dienstleister, der rund 900 Mitarbeitende in neun Ländern beschäftigt, darunter auch in der Schweiz. Im Oktober dieses Jahres war bereits der Schweizer IT-Dienstleister JMC Software zu Convotis gestossen.

Die Übernahme von Sowatec wird per 1. Januar 2024 erfolgen. Sowatec soll weiterhin als eigenständiges Unternehmen agieren, allerdings unter dem neuen Namen Convotis Financial Solutions. Der Zusammenschluss mit Convotis wird damit begründet, dass man so auf eine breitere Palette von Ressourcen und Fachwissen zugreifen könne, ohne dabei die Wurzeln in der Schweiz zu verlassen.


Für David von Wartburg (Bild, Mitte), den aktuellen CEO von Sowatec, bedeutet die Fusion, dass er seinen Stuhl per Ende Jahr räumen wird, um eine neue Herausforderung anzunehmen. Ab dem neuen Jahr wird Sowatec respektive neu Convotis Financial Solutions operativ von José Lopez (Bild, 2.v.r.), CEO von Convotis Schweiz, sowie dem aktuellen Sowatec-COO Roger Rhyner geführt. Das bestehende Management Team von Sowatec, das nebst Roger Rhyner noch aus Nathalie Birchler, Fabrice Castelein und Andreas Hütt besteht, wird zusätzlich mit Michael Keinersdorfer, dem Sales Director von Convotis Schweiz, ergänzt. (mw)



Weitere Artikel zum Thema

JMC Software schliesst sich Convotis Gruppe an

17. Oktober 2023 - Durch den Zusammenschluss mit der Convotis Gruppe will sich der Schweizer IT-Dienstleister JMC Software weiterentwickeln. Dabei bleibt JMC als eigenständiges Unternehmen bestehen, firmiert neu aber unter dem Namen Convotis Schweiz.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welchen Beruf übte das tapfere Schneiderlein aus?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER