Stefan Jakob wird CRO von JK Development
Quelle: JK Development

Stefan Jakob wird CRO von JK Development

Der B2B-Telemarketing-Dienstleister JK Development hat mit Stefan Jakob einen erfahrenen Sales-, Marketing- und Business-Development-Experten als Chief Revenue Officer an Bord geholt.
14. November 2023

     

Das auf B2B-Telemarketing und Customer Care spezialisierte Schweizer Dienstleistungsunternehmen JK Development hat Stefan Jakob (Bild) zum Chief Revenue Officer (CRO) ernannt. In dieser Funktion soll er die strategische Verantwortung für das Umsatzwachstum in der DACH-Region übernehmen und damit, so die Mitteilung, eine entscheidende Rolle in der Weiterentwicklung des Unternehmens spielen.

Stefan Jakob begann seine Karriere mit 20 Jahren als Business Development Manager im B2B-Telemarketing. Später war er in Sales-, Marketing- und Business-Development-Positionen in verschiedenen Branchen wie Produktion, Retail und Consulting tätig und absolvierte parallel dazu eine akademische Ausbildung zum Bachelor of Science in Betriebsökonomie mit Spezialisierung im strategischen Marketing. Aktuell arbeitet er zudem an einem Master im Bereich Sales Excellence.


Marco Mannhart, CEO von JK Development, zum neuen CRO: "Stefan Jakob bringt eine starke Expertise in den für uns wichtigen Branchen IT und Software mit – dies durch seine Tätigkeit in den letzten Jahren. Ebenfalls verfügt Stefan über viel Erfahrung im produzierenden Sektor, welcher für die JK Development seit Covid ein absoluter Wachstumsmarkt ist. Er wird ausserdem die Abteilungen der JK Development rund um die Themen Business Development, Sales & Delivery / Operations sowohl strategisch als auch operativ weiterentwickeln." (ubi)



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER